Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.02.2005, 15:08
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Zitat:
Zitat von walli
Die haben bei der Jeansfertigung doch bestimmt auch keinen Hammer neben der Nähmaschine liegen.
Das wohl weniger, aber wohl die entsprechenden Industriemaschinen

Ich fasse die Gürtelschlaufen meistens auch beim Bundannähen mit. Dann muss nur noch die übrige Kante der Gürtelschlaufe festgenäht werden. Und je nach Stoff kann da ein Hammer schon mal gut sein

Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2005, 15:09
Benutzerbild von siggi
siggi siggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Rhld.-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

[QUOTE=walli]100er Nadel nehme ich schon dafür, und das mit dem Hammer?? , naja. Die haben bei der Jeansfertigung doch bestimmt auch keinen Hammer neben der Nähmaschine liegen.

...die haben auch andere Maschinen.

Aber warte mal auf andere Antworten, die "Hammer-Methode" ist für viele gängige Praxis hier, zumindest bei Jeans.
__________________
Liebe Grüße

Siggi

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/katze.gif
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2005, 15:11
Benutzerbild von walli
walli walli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: jülich
Beiträge: 384
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Hallo Kerstin
stimmt, mir rechts und links daneben behelfe ich mir auch jetzt schon. Aber selbst da streikt mein Maschinchen oft, heißt lässt die Stiche einfach aus, und da die Schlaufen nicht allzubreit sind, ist das mit der Haltbarkeit so eine Sache. Ich werde das mit dem Mitfassen beim Bund mal ausprobieren, das klingt so einfach, das muss gut sein. Vielen Dank für den Tipp. Falls es noch andere Möglichkeiten gibt, nur her damit, bin ja immer noch in der Lernphase (die wohl nie richtig vorbei ist )
Gruß
walli
__________________
Es grüßt Euch
Walli

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2005, 15:19
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

Manchmal hilft es auch die Gürtelschlaufe nicht mit einer Naht festzunähen, sondern mit dem Knopfnähprogramm. Ohne Knopfnähprogramm gehts natürlich auch, dazu einfach einen Zickzackstich mit Stichlänge 0 ein paar Mal über die Stelle nähen, an der die Schlaufe befestigt werden soll. Je nach Breite der Schlaufe einfach noch einen zweiten Zickzackstich mit Stichlänge 0 daneben nähen.
Und wichtig: Langsam nähen.

Michael

Geändert von MichaelDUS (21.02.2005 um 15:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.02.2005, 15:19
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Diese verflixten Gürtelschlaufen ...

So langsam wird mir klar, warum bei ebay die Pfaff 260 immer für noch relativ viel Geld weggehen (wie war das mit dem Konservendosenblech nähen ? ).

Nunja, bis dahin werde ich es mal mit der Hammer-Methode probieren (auf das Gesicht meines GöGa wenn ich mit Hammer in Richtung Nähmaschine marschiere freue ich mich jetzt schon )

LG
Keksi
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08238 seconds with 12 queries