Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 10.01.2011, 12:26
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Bin auch mal gespannt.
ich kann es mir auch nicht vorstellen, das diese Form der Hinterhose gut sein soll. Du schwächst mit dieser Form die Kreuznaht; da ist ja quasi 2 mal schräger Fadenlauf drin: Die Kreuznahtlänge zieht sich dann auf gut Glück auseinander.
Aber wenn es hilft - warum nicht?
Palmer Pletsch sind ja keine Anfänger und wenn sie das sagen, wird es so sein.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.01.2011, 16:57
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.964
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Hallo Heidi,

ich habe, denke ich, ein ähnliches Figur-Problem. Die letzte Änderung kenne ich aus besagtem Buch. Sie nimmt aber Weite bei der Hose weg.

Wenn man das nun nicht möchte und sich gerne auch noch mit der Hose hinsetzen möchte: welche Alternativen bei der Schnittanpassung gibt es?

Wenn ich die Kurve gerader oder schräger stelle, hat das doch keinen Einfluss darauf, dass die Hose hinten tiefer sitzen muss (vorne aber nicht). Oder doch? Ich bin ratlos.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.01.2011, 18:34
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Ist nicht so einfach zu beantworten. Das muß man sehen. Die Schritthöhe wird doch am tiefsten Punkt gemessen? ich verstehe es nicht so ganz.

Aber nichts desto trotz, was Du da rausnimmst, muß an der Seitennaht wieder dran geschnitten werden. Und oben gekürzt.
Siehe Zeichnung. Nur so kann ich mir das vorstellen.
lg
heidi

Wenn ich die Kurve gerader oder schräger stelle, hat das doch keinen Einfluss darauf, dass die Hose hinten tiefer sitzen muss (vorne aber nicht). Oder doch?
das Anfangsproblem war, dass die Karos nicht horizontal waren. Und das kann man damit gut in den Griff bekommen
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf hinterhose.pdf (7,0 KB, 29x aufgerufen)

Geändert von stofftante (10.01.2011 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.01.2011, 18:54
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Hallo,

in der Zwischenzeit habe ich meinen "Prototyp" oben herum noch mal aufgetrennt und diese Änderung eingebaut. Weite konnte ich an der Seite herauslassen, so dass da nichts spannt, und die Kreuznaht wird noch mit einem Band verstärkt (gibt es extra dafür, weiß gerade nicht, wie das heißt...), damit die sich nicht verzieht.

Allerdings habe ich irgendwie ein "emotionales" Problem mit dem Verlauf der Schrittkurve: die ist ja jetzt über "Versuch und Irrtum" zu Stande gekommen, und eigentlich möchte ich eine saubere, reproduzierbare Methode der Konstruktion, mit der ich morgen oder nächstes Jahr wieder eine passende Hose bekommen.......

"Müssen" die Karos an einer Hose an der Hüfte gerade sein? - Ich als Laie denke: ja, denn sonst fällt der Stoff nicht so gut. (????)

Heidi, zu deiner Überlegung: Beim Messen der Sitzhöhe "sitze" ich ja sozusagen auf dem tiefsten Punkt. Aber ich sitze NICHT auf dem Nahtkreuz, das liegt vorne weiter oben. Wenn ich den Sinn des Dressierens von Hosen richtig verstanden habe, geht es hier darum, Stoff-Fülle unterm Gesäß zu vermindern. Meinst du, es hilft, wenn man da mehr als 5 mm an der Innenbeinnaht kürzt, so 1 cm bis 1,3 cm, und ansonsten den Spalt vergrößert, um (nicht nur meinem) Problem abzuhelfen?

Mein "Prototyp" sitzt zwar, aber ich mag so eigentlich keine Tweedhose nähen....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.01.2011, 18:59
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.964
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fragen zur Müller-Standardhose aus Rundschau 11/2005

Danke für die Erläuterung!

Gruß
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08333 seconds with 13 queries