Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Technik Marabu Textilmalfarbe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2008, 00:06
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
Technik Marabu Textilmalfarbe

Ich war heute auf dem holl. Stoffmarkt in Dortmund und habe mir am Stand von Christiane Esser das Marabu Textil Freestyle Starterset gekauft und dazu einige Farben.
Im Starterset sind enthalten:
4 Farben textil
2 Pinsel
1 Shirt
Behälter zu mischen
Malunterlage
mitgenommen habe ich zusätzlich:
Glitter liner
Metallic liner
Konturmittel

Frau Esser hat mir zuerst die Technik gezeigt, bei der man auf der Malunterlage mit textil aufmalt (dazu evtl eine Vorlage unter die Malunterlage legen) dem Pinselrücken Details in die aufgetragene Farbe ritzt und danach die feuchte Farbe mit der Malunterlage auf den Stoff drückt und dann das Motiv auf dem Shirt hat.

Aber man kann auch auch eine Bildvorlage, die man aus dem Internet spiegelverkehrt ausgedruckt hat, unter die Malunterlage legen, nur die Kontur nachzeichnen, die Malunterlage auf das Shirt aufbügeln und dann hat man auf dem Shirt nur die Kontur des Motivs, welches man dann mit Textilfarbe ausmalt und die Konturen mit Glitterliner, Metallikliner oder Konturliner nachzieht.
Vor lauter Information weiß ich jetzt micht mehr, mit welchem Stift ich die Kontur auf die Malunterlage aufzeichne. Normalerweise müßte das das Konturmittel sein? Ich bin etwas verwirrt, da ich das Konturmittel in gold silber und bronze gekauft habe. Frau Esser zeigte mit ein bebügeltes Shirt, das nur die Konturvorlage hatte, auf dem die Farbe ganz leicht lilafarben zu erkennen war.
Ist nun dieses Konturmittel in vielen Farben erhältlich, oder ist das ein spezieller Stift?
Mir ist eben nicht klar, wie bekomme ich die Schablone auf das Shirt, sodass ich nur noch ausmalen und nachziehen muß?
Ich wollte doch alles mitnehmen, damit ich zu Hause direkt loslegen kann.
Fehlt mir nun etwas, oder habe ich es nur falsch verstanden?

L.G.
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2008, 11:51
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Technik Marabu Textilmalfarbe

Der lila Strich ist vom Bügeltransferstift. Mit dem malst du dein ausgedrucktes Bild nach (direkt auf dem Ausdruck) und dann positionierst du es auf dem Shirt mit der bemalten Seite nach unten und bügelst darüber. Beim Bügeln wird die Farbe auf den Stoff übertragen. Diese Linie kannst du anschließend mit der Konturenfarbe nachziehen.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2008, 00:35
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Technik Marabu Textilmalfarbe

Hallo,
ich hänge mich mal hier an.

Habe in Trier auch dieses Set gekauft.

Zusätzlich noch 3 Metallicliner in Schwarz, Gold und Silber. Zu Hause habe ich erst gesehen das Gold und Silber Konturmittel und laut Etikett für Seide sind
Habe ich mich da jetzt vergriffen?

Oder waren das die gleichen, mit denen die Dame Schriften auf ihre Shirts und Taschen gemalt hatte?

Dafür wollte ich sie auch nehmen.

Habe übrigens zu Hause gesehen, das man dieses Set ,das da ja statt 24,95 NUR 14,95 kostete, schon für 10,- bekommt.

Das beiliegende Shirt in Gr.S ist auch viel zu klein.


Och, menno
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.04.2008, 09:45
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Technik Marabu Textilmalfarbe

Das mit dem Bügeltransferstift hätte man mir ja auch sagen können.
Dann hätte ich den auch mitgenommen. Ich will heute mal in einen Bastelladen in unserer Nähe, da frage ich genau nach und berichte dann. Die haben dort zum Glück die Marabu Textilfarben.
Da sieht man mal wieder, alles nur Geschäft.

Liebe ulli ulli

zum Glück bin ich etwas penetrant, wenn ich was wissen will. Ja Du kannst die Konturen Metallic Stifte auch für Baumwolle nehmen, die Dame hat alles ein wenig zweckentfremdet. Leider feht noch ein wenig eine schriftliche Anleitung, die CD im Set hat mir nicht wirklich weitergeholfen.

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.04.2008, 13:06
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Technik Marabu Textilmalfarbe

So ich war im Bastelladen.
Die Dame wußte von der Technik, die auf dem Stoffmarkt gezeigt wurde leider nichts.
Sie hat mir ein Kopierpapier mitgegeben, um die Kontur aufs Shirt zu bekommen.
Da Frau Esser noch keine fertige Internetseite hat, habe ich ihr eine mail geschickt und hoffe nun auf Antwort.
Vielleicht war eine von Euch bei ihr am Stand ( sie war schon auf mehreren Stoffmärkten) und kann berichten. Mir ist der Stand aufgefallen, weil da ein ed hardy Shirt selbst bemalt hing, das einem original sehr ähnlich war.

Grüße Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12038 seconds with 12 queries