Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.04.2008, 11:03
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

Dem *NIE*!!! kann ich mich absolut anschließen!

Aber sei gewiß, du wirst mit der Zeit viele Sachen anfangen zu horten, die du einst nützlich fandest und dann nie benutzt hast!

Ich habe einen Minirollschneider - 2x benutzt, wird aber immer mitgeschleppt, diverse Zaubermarkierer - keiner funktioniert wirklich, aber alle waren teuer und so kann es lange weitergehen

Außerdem hat man eh nie das, was man unbedingt braucht! Wenn du Druckknöpfe hast, dann sind sie zu klein oder zu groß oder es fehlen welche...

Nähen ist einfach ein Faß ohne Boden, aber das Klamotten kaufen schließlich auch - oder hat hier jemand eine Komplettausstattung im Schrank und kauft nix mehr

Ich wünsch dir viel Spaß und Erfolg und vorallem Platz, um deine Habseligkeiten auch in 5 Jahren noch verstauen zu können ,

deine Vanessa

Geändert von Honigbaerenbiene (25.04.2008 um 11:06 Uhr) Grund: Herr Duden war nicht zufrieden
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.04.2008, 11:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.567
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

Hallo Doris,

Kopf hoch! Ich würde sagen, die Grundausstattung hast du jetzt auf jeden Fall zusammen.

Dein "Problem" ist jetzt ja eher das Verbrauchsmaterial. Knöpfe, Einlagen etc. sind ja Dinge, die man ständig vernäht und deswegen ständig auffüllen muss. Nach etwa 7 Jahren Nähen habe ich hier einen gewissen Bestand an "Hardware", und kann im Notfall ein Produkt, das ich nicht habe, mit etwas anderem, ähnlichem ersetzen, wenn ich denn gar nicht warten kann, z.B. Knöpfe, Gummis, Garnfarben etc.

Aber solche Sachen wie z.B. Vlieseinlage habe ich hier auch nicht rollenweise auf Halde liegen, sondern kaufe eher bei Bedarf.

Ich denke, es kommt auch darauf an, was man näht. Wenn man ständig gleichartige Sachen produziert, lohnt es sich eher, die ständig gebrauchten Sachen auf Vorrat zu kaufen. Aber ich z.B. nähe heute ein Shirt, morgen eine Hose, übermorgen eine Jacke; da sind die Anforderungen an das Material immer ganz andere und es würde sich für mich nicht so rechnen, mir ständig mehr zu kaufen als ich benötige und wochen- und monatelang zu warten, bis ich das wieder mal benötige. Ist ja auch eine Platzfrage...

Ich habe das Glück, in der Innenstadt zu arbeiten, und versuche, mir zu überlegen, was ich am WE wohl brauchen könnte, und bei Bedarf kaufe ich das dann noch am Freitag. Aber manchmal packt´s einen unvermittelt am Samstag Abend und dann hat man doch nicht alles im Haus, und muss eben improvisieren oder warten...

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.04.2008, 11:37
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

Ähm, solche dinge wie Knöpfe, Gummibänder, Borten, etc. gehören für mich irgendwie nicht zur 'Grundausstattung', sondern sind Verbrauchsmaterial, das ich je nach Projekt kaufe. Eine Ausnahme bildet Vlies, von dem ich einen gewissen Vorrat habe, aber da weiss ich inzwischen auch, was ich regelmäßig brauche. Anfänglich hab' ich auch einfach für jedes Proejkt gekauft, was ich brauchte.

Die Grundausstattung besteht für mich lediglich aus Werkzeug und den Basisfarben an Nähgarn.
Werkzeug wie Rollschneider oder Kurvenlineal sind für mich definitiv keine Grundausstattung mehr, denn ich kann auch mit der Schere zuschneiden oder sorgfältig freihand Linien nachzeichnen.

Natürlich hab' ich nach vielen Jahren des Nähens auch einen gewissen Vorrat an Knöpfen, die ich mal von alten Sachen abgetrennt habe, oder die ich gekauft habe, weil ich sie so superschön fand, aber das erübrigt den Einkauf eher selten.
Und wenn ich nur mal schnell irgendeinen Dödelkram nähen will, dann komme ich auch gut mir den Resten hin, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Da muss ich nicht aktiv einen Vorrat anlegen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.04.2008, 11:41
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

ich unterscheide da zwischen Grundausstattung an Werkzeugen (Maschinen, Scheren, Schneidmatte, Rollschneider usw) und Verbrauchsmaterial (Garne, Vlies, Knöpfe, Gummi).
Die Werkzeuggrundausstattung hatte ich recht schnell beisammen, da ich mir zum Geburtstag einfach einen Einkauf im passenden Laden hab spendieren lassen. So teuer war´s auch nicht, wenn man die Overlock jetzt mal außen vor läßt.
Okay, eine größere Matte wäre klasse, aber ich hab eh keinen Platz für im Moment. Klar könnte ich jetzt noch mehr haben, aber ich komme auch ohne aus, ohne daß ich die "Vereinfachungen" wirklich schmerzlich vermissen würde.
Verbrauchsmaterial kauf ich bei Bedarf und dann halt ausreichende Menge. Daher hab ich inzwischen *grübel*, so um die 4 Sorten Vlieseline, dazu noch Vliesofix und Stickvlies hier liegen und wenn man immer so 2m kauft, reicht das für einige Projekte (okay, kommt drauf an, für wen man näht, meine Tochter ist noch nicht so groß, da reichen 2m lange). Und die 20qm Baumarktfolie haben mir für Schnitte über ein halbes Jahr lang gereicht.
Gleiches mit Garnen, ich hab einmal kräftig bei den Ovigarnen (und da z.B. schon 4x helles Blau, aber jeweils einen leicht unterschiedlichen Farbton) zugeschlagen, dann noch Stickgarne in gängigen Farben geholt und meine üblichen Verbrauchsfarben (rosa in allen Variationen, dazu Grundfarben) für die Nähmaschine. Das reicht für lange, also muß ich in absehbarer Zeit nichts nachkaufen. Paßt die Farbe nicht 100%, dann nehm ich halt Ovi-Garn, irgendetwas halbwegs passendes findet sich immer.
Knöpfe kauf ich persönlich durchaus auf Vorrat, denn wie gesagt, ich verarbeite viel rosa und wenn man einfach mal je 8-10 Knöpfe in unterschiedlichen rosa-Schattierungen hat, bekommt man sie bei einem Mädchen problemlos unter. Gummi ist bei mir immer Mangelware, weil ich durch den (meist) Rundumgummizug recht viel verbrauche, aber ich versuch halbwegs, wenigstens für 2-3Hosen was auf Vorrat zu haben und wenn gerade nichts in 2cm Breite da ist, dann improvisiere ich mit schmalerem oder breiterem Gummi, das geht bei Kindern recht problemlos, wird der Bund eben etwas schmaler oder breiter. Ist eben Verbrauchsmaterial und da ich kein Kurzwarenhandel bin, kann ich nicht immer alles da haben.
Im Großen und Ganzen kann ich also durchaus mit vorhandenen Sachen nähen, ohne ständig nachkaufen zu müssen, nur ausgefallenes Zeug wird dann halt erst bei Bedarf geholt. Und ehrlich, ich kann durchaus losnähen, auch wenn ich die passenden Knöpfe nicht im Haus hab, dann mach ich das Stück halt so weit fertig und näh die Knöpfe später dran. Und wenn ich grad keine Zackenlitze in passender Farbe hab, dann kommt halt stattdessen eine Applikation drauf oder ein Band und wenn ich keine Druckknöpfe hab, mach ich evtl. bei Puppenkleidung einfach ein Bändchen zum Zubinden hin.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.04.2008, 11:42
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wann hat man endlich eine Grundausstattung zusammen?

von der Hälfte der aufgezählten Sachen wußte ich nicht, dass es zur Grundausstattung gehören sollte ... was du meinst, ist eher eine Komplett-Ausrüstung ... und dann schließ ich mich der Antwort NIE an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07715 seconds with 12 queries