Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


"Plastik-Schrägband

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2008, 01:07
Benutzerbild von Mergan
Mergan Mergan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
"Plastik-Schrägband

Hallo,

ich will einen kleinen Beutel für die Kultur nähen. Und gekaufte haben ja so Plastikband außenrum genäht, wie Schrägband nur nicht umgeschlagen.

Wie heißt den Sowas? Paspelband isses nicht, wie ich festgestellt haben.

Über Hinweise freue ich mich sehr.
__________________
Liebe Grüße
Mergan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2008, 09:01
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.873
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Plastik-Schrägband

hallo,

meist sind das Bänder aus Nylonstoff. Die werden mit einem Heißschneider geschnitten, der die Schnittkanten gleichzeitig verschweißt, so das Sie nicht ausfranseln. Ich weiß nicht, wo solche Bänder als Meterware erhältlich sind.
Beschichtete Nylonstoffe franseln kaum aus, so dass diese auch mit einer Schere oder dem Rollschneider geschnitten werden können.

Wenn Du einen Heißschneider hast, könntest Du selbst welche schneiden.
Oder mit der Schere aus dünnerem Nylonstoff Schrägbänder herstellen, und diese wie gehabt (mit eingeschlagener Nahtzugabe) verarbeiten.

ich würde aber lieber ein schönes Ripsband nehmen
Das sieht 'wertiger' aus.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2008, 09:16
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.882
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: "Plastik-Schrägband

das selbstschneiden funktioniert auch mit einem kleinen lötkolben und einer metallschiene als anlegelineal
ich habe mal für meine männer lenkdrachen aus spinnakernylon genäht und die schneidet man auch so zu.

l*g*,

farinelli
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2008, 20:17
Benutzerbild von Mergan
Mergan Mergan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Plastik-Schrägband

Danke für Eure Tipps. Einen Heißschneider habe ich nicht, aber die Idee mit dem Lötkolben ist mir auch spontan gekommen. Ich dachte, dass diese Plastikzeug wegen der Feuchtigkeit genommen wird. trocknet Ripsband gut?

Ich werde erstmal probieren aus dem Ikea-Wachstuch Schrägband zu schneiden und dann zu nähen.

So viele Projekte...
__________________
Liebe Grüße
Mergan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2008, 22:13
Benutzerbild von Satori
Satori Satori ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Plastik-Schrägband

Hallo Mergan!
Solche Bänder gibt es z.B. hier:
www.topp-textil.de/
Sehr freundliche und hilfsbereite Leute, schicken auch Muster. Wenn ich mich recht erinnere, muß man aber eine ganze Rolle kaufen, dann könntest Du die nächsten 10 Jahre Kulturbeutel nähen ;-)
Ich habe ein solches Band in schwarz. Wenn das für Dich in Frage käme, schicke ich Dir gern so viel wie Du brauchst, auch eine Probe vorher.
Liebe Grüße,
Satori
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30234 seconds with 12 queries