Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum Stoffkaufen so anstrengend ist...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.04.2008, 09:29
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum Stoffkaufen so anstrengend ist...

Und noch eine kleine Anmerkung zu den "Problemen": hier im Forum stehen "echte" Probleme (Krankheit, Arbeitslosigkeit) neben Sachen wie "Ich hab zu viel Stoff".

Wenn jemand drüber schreiben will, dass er Probleme mit scheinbar unwichtigen Sachen hat, lasst ihn doch, wenn es nur noch um "wichtige" Dinge geht, wirds doch ehrlich gesagt schnell fad. Und ICH bin eigentlich hier, um übers Nähen und über Stoff zu sprechen... ist doch so eine gute Mischung!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.04.2008, 01:00
Benutzerbild von charlie_zwo
charlie_zwo charlie_zwo ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Warum Stoffkaufen so anstrengend ist...

Zitat:
Zitat von rosie*the*riveter Beitrag anzeigen
@Jörg
Da wärst Du "total in", höhö
Jetzt wüsst' ich auch eine Verwendung für den transparenten Ovi-Garn, um den ich beim letzten Stoffmarkt ständig unbewusst herumgeschlichen bin ...
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.04.2008, 08:30
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Warum Stoffkaufen so anstrengend ist...

Mädels, ich lese Isebills Artikel als überwiegend "mit Augenzwinkern und einem gehörigen Schuss Selbstironie" geschrieben. Und ehrlich gesagt, ich lese sie lieber als manche andere Veröffentlichungen über intimste private Dinge, zu denen ich der Meinung bin, daß sie nicht in ein öffentliches Forum gehören. Aber das ist meine Anschicht und das muß jede(r) für sich selbst entscheiden.
Also seid nicht so biestig. Immerhin haben Isebills Notizen noch was mit der Näherei zu tun.

@Isebill, den Laden hatte ich 'ne halbe Stunde vorher erst entdeckt und er muß noch SEHR neu sein. Ich kenne in DEM Carré fast jedes Mauseloch und diesen Laden kannte ich noch nicht.

@für die Münchener: das ist ein Ableger von dem Hauptgeschäft in der Tegernseer Landstrasse.

Schönen und sonnigen Sonntag an alle
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.04.2008, 11:36
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Warum Stoffkaufen so anstrengend ist...

Hallo,

früher habe ich gern eingekauft, Stoffe natürlich nur vor Ort.
Dann wurden die Lebensmittel Ketten immer größer und unsere kleinen Tante Emmaläden wurden immer weniger.
Jeder wollte soviel wie möglich sparen und Fabrikverkäufe wurden auch immer mehr. Aber nicht nur unsere Tante Emmaläden verschwanden auch unsere Stoffläden. Leider!
Bei uns waren es 3 Stoffgeschäfte und unser Kurzwarengroßhandel wird wohl auch bald seine Türen schließen.

Aber habt ihr euch mal Gedanken gemacht warum?

So wie die großen Lebensmittelketten die kleinen Tante Emmaläden geschluckt haben, haben billig Läden die Stoffgeschäfte geschluckt und nähen wurde immer unattraktiver da es sich ja nicht mehr lohnt zu nähen. So sah es bei einer großen Schicht der Bevölkerung aus.
Allein wenn man bedenkt wie viele Radio und Fernsehgeschäfte wir hatten, wo 3/4 schon von weg sind und die anderen fast nur von Reparaturen Leben.
Unsere Konsum Gesellschaft macht uns alles kaputt.

Wir als Kunden wurden dabei immer ungeduldiger und alles dauerte einem zulange, weil man sich die Zeit für einen Plausch im kleinen Laden nicht mehr nehmen wollte und im Kaufhaus ist die Auswahl größer und es geht alles Schneller. Was ist dabei raus gekommen, das man nur noch auf der Jagt nach Schnäppchen ist. Das man alles haben muss, obwohl viele Dinge unnütze sind.
Das Leben immer schnelllebiger wird und wir immer mehr unter Stress leiden, die kleinen Geschäfte immer mehr kaputt gehen und unsere Städte immer mehr lehr stehende Geschäftshäuser haben.
Wenn wir so weiter machen, werden wir bald keine Kurzwaren mehr in kleinere Orte haben und nur für ein Reißverschluss oder Nähgarn in die nächst größere Stadt fahren müssen. Da wird der Reißverschluss, oder das Nähgarn zum Luxusgut.
Bei den Benzinpreisen, wird dann doch lieber Online gekauft.
Soll das unsere Zukunft sein?

Wir haben hier eine Stadt mit 120000 Einwohnern und ein Großhändler mit Kurzware ( wo aber bei vielem schon gesagt wird, habe ich nicht lohnt sich nicht und hängt dann 5J. im Laden rum und Lagerkosten sind einfach zuteuer) und ein kleines Stoffgeschäft, was aber vor 2J. schon schließen wollte.
Fleißige Schneiderleins sind dafür auf die Strasse gegangen, das uns dieses Geschäft nicht auch noch verloren geht. Aber wie lange geht das noch?

Das ist für mich Grund hier vor Ort meine Stoffe zukaufen, nur leider bekommt man ja nu wirklich nicht mehr alles und das Kaufe ich dann mit wieder willen Online.
Natürlich könnte ich auch auf einen Stoff Markt fahren, Dortmund, Hannover und Osnabrück ist alles gut erreichbar. Für mich als Gehbehinderte währe das aber Stress Pur und das kann ich wirklich nicht gebrauchen.

Natürlich ärgert mich das, das ich für einen 55cm teilbaren Reißverschluss 10€ zahlen muss.
Bis vor ein paar J. hatten kleine Textilhäuser auch Kurzwaren, die dann immer weniger wurden.
Ich habe selber bis vor anderthalb J. in einem Wäschegeschäft mit DOB und Kurzwaren gearbeitet. Zu uns kamen viele Kunden aus dem Umkreis, da wir unsere Kurzwaren gut pflegten. Wir hatten sogar viele Kunden aus dem Herforder Raum, die lieber zu uns kamen weil bei uns eine Tolle Atmosphäre war. Die Zeit für die Kunden hatten und auch mit den Lachten.
Das sind auch dinge die in der heutigen Zeit nicht mehr unbedingt Normal sind. Wir haben uns für jeden Zeit genommen, ob es jetzt ein Knopf oder ein Teurer Pulli war das spielte keine Rolle.
Aber gerade in den Kurzwaren muss ein kleiner Händler enorme Summen investieren und auch viel Zeit und das hat heute ja keiner mehr.
Leider wurde auch dieser Laden vor einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen Geschlossen und es traut sich auch keiner in diesen Zeiten wo immer mehr Läden leer stehen in sowas einzusteigen.
Ich hab lange gegrübelt ob ich den Mut dazu habe, aber für mich kam das aus ja schon vorher.

Aber ihr lieben Näher und Näherinnen die nicht gerade in Großstädten wohnen, denkt dran das ihr die paar kleinen Läden die vielleicht im Umfeld noch sind. Die könnt ihr nur erhalten, wenn ihr da kauft!

Meine güte jetzt ist das ein ganzer Roman geworden. Aber das musste mit raus!

Einen schönen Sonntag
Angel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07186 seconds with 12 queries