Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2008, 22:07
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

Hallo zusammen,

ich habe mich entschlossen meinen zweiten WIP zu starten.
(irgendwie hat mich der 1.WIP motiviert durchzuhalten und ich hoffe, das passiert hier auch).

Habt ihr Lust zuzuschauen?

Dann verrat ich mal worums geht:
Der Titel sagt eigentlich alles.
Es soll ein Abiballkleid de Luxe für die Schwester von meinem Freund werden.
Und zwar nach dem Schnitt aus der Dezember Patrones Modell 35.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PIC_0328_edited_200x415.JPG (18,7 KB, 1690x aufgerufen)
Dateityp: jpg patrones.jpg (11,3 KB, 1687x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2008, 22:15
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

Toll! Was soll es denn für Stoff werden?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2008, 22:16
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

weiter im Text:

an Vorarbeit wurde schon einiges geleistet:
-Viele, viele Fragen hab ich hier schon beantwortet bekommen (Danke) - obwohl mir bestimmt noch mehr einfallen werden..
-Probekleid wurde auch schon genäht und angepasst.
(dabei ausgetüftelt wie man die Teile möglichst umständlich zusammennäht um es dann nochmal zu machen..^^)
-Materialien wurden eingekauft.

Jetzt zu den Details:
Bei einem solch edlem Kleid haben wir uns für Seide (Satin) entschieden.
Da ja fast alle zu solch einem Ball in Schwarz kommen (oder Bordeauxrot oder so) fielen diese Farben schonmal weg.
(OT: findet ihr auch dass es keine gescheiten bezahlbaren Kaufballkleider gibt?)
Da das Kleid aber elegant aussehen soll, für eventuelle spätere Anlässe gebräuchlich und zu roten Lippen passen soll, hat sie sich die Farbe anthrazit ausgesucht (super schöne Farbe, sieht je nach Licht auch leicht bronzefarben aus).
Das Futter (rechtes Foto) ist aus Viskose, aber weich und schön fallend und hat eine sehr glatte und eine mattere Seite.

Viel mehr braucht man an Zutaten nicht, ein 60cm Naht-RV, Vlieseline,passendes Garn, evtl. Nahtband (mal schauen ob ichs benutze) und Microtexnadeln.

So, vielleicht schaff ich ja heute noch was zuzuschneiden (da hab ich am meisten Bammel vor)..

Gruß Donna
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PIC_0333_200x150.JPG (7,2 KB, 1672x aufgerufen)
Dateityp: jpg PIC_0334_200x150.JPG (7,0 KB, 1675x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2008, 22:43
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

Hallo!
War das nicht das Kleid, wo über den hinteren Einsatz diskutiert wurde? Ich freu mich über deinen WIP.
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2008, 22:48
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abiballkleid ...oder Oscarrobe?...

Jup, genau das wars. Inzwishen weiß ich wie es festgenäht wird
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29817 seconds with 13 queries