Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was ist covern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.04.2008, 12:27
Eco Eco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: im Rhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist covern?

Danke, Irmtraud, jetzt bin ich noch schlauer... ist alles eine Wissenschaft, wenn man sich mit sowas noch nie beschäftigt hat. Dieses Forum ist einfach toll!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2008, 20:20
Benutzerbild von Marisa
Marisa Marisa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist covern?

Ich wollte mich kurz mal reinmogeln.

Meine Frage (auf die Gefahr hin, dass ich mich bis auf die Knochen blamiere):
Kann man denn nicht auf eine Covermaschine verzichten, wenn man ohnehin das Messer bei einer Overlock abschalten kann? Dann könnte man einen Saum ja als zwei Lagen Stoff behandeln, die zusammengenäht werden, bei denen aber nichts abgeschnitten werden muss.

Vielleicht ist jemand so nett, mir das mal "für Dummies" zu erklären...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.04.2008, 20:28
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.456
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Was ist covern?

Eine Overlock kann nicht mitten auf dem Stoff nähen sondern immer nur am Stoffrand und die Fäden legen sich um den Stoffrand herum auch bei ausgeschaltetem Messer. Es ist also nicht möglich eine echte Covernaht damit zu nähen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.04.2008, 20:31
missfranzi missfranzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 86
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was ist covern?

Hallo Marisa,

Zitat:
Zitat von Marisa Beitrag anzeigen
Kann man denn nicht auf eine Covermaschine verzichten, wenn man ohnehin das Messer bei einer Overlock abschalten kann? Dann könnte man einen Saum ja als zwei Lagen Stoff behandeln, die zusammengenäht werden, bei denen aber nichts abgeschnitten werden muss.
Im Prinzip liegst Du mit Deiner Idee nicht ganz falsch. So ähnlich wie Du es beschreibst kann man einen Saum 'flatlocken'. Da hat man dann aber als Saumnaht entweder eine 'Leiter' (längliche Stiche quer zur Saumkante) oder sowas ähnliches wie die Ziernähte, die man auf Sportklamotten of sieht - je nachdem welche Seite man innen hat beim Nähen. Aber die klassischen T-Shirt-Nähte, wo man aussen zwei parallele Nähte hat, und auf der Rückseite eine Art Zickzack, die kannst Du nicht mit einer einfachen Overlock nähen.

Ich hoffe das war halbwegs verständlich...

Liebe Grüße,
Franzi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.04.2008, 20:33
Benutzerbild von Marisa
Marisa Marisa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist covern?

Achso!!! Jetzt ist mir das klar! Man könnte allerdings die stabilen Nähte einer Covermaschine nutzen, um z.B. die Seiten eines T-Shirts zu schließen, wobei man dann natürlich den Überschuss händisch wegschneiden müsste. Zusätzlich hätte man noch tolle Zierstiche. Oder?

Ich finde die Covernähte nämlich so hübsch!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08430 seconds with 12 queries