Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Monokini - erster Versuch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 08.06.2008, 21:29
Benutzerbild von recci
recci recci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Wien
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Ich brauche Hilfe wegen meinem gekräuseltem Gummi!

Was soll ich machen??
bin ein bisschen hilflos.

lg Recci
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08.06.2008, 22:06
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.538
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Wenn du Glück hast, zieht es sich beim Tragen glatt. Kannst du schon anprobieren? Ansonsten, bevor du dich immer ärgerst, ist wahrscheinlich auftrennen angesagt.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 08.06.2008, 23:29
Benutzerbild von recci
recci recci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Wien
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Hallo

nein beim Tragen ändert sich leider nichts.
aber was ändere ich dann wenn ichs aufgetrennt habe? damit es nicht wieder passiert??

lg Recci
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09.06.2008, 11:18
Benutzerbild von Pinselwascher
Pinselwascher Pinselwascher ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: FFB
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Monokini - erster Versuch

Ich glaube, du hast den Gummi zu locker angenäht.
Du musst den Gummi beim annähen ein wenig dehnen.
Nachher sollte es in etwa so aussehen:
Badanzug foto
Viel Spass weiterhin, das wird schon!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.06.2008, 11:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.591
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Ja,

stimmt, das ist auch wichtig: Der Gummi muß kürzer sein als der Ausschnitt selbst. Wieviel, das muss man leider bei jedem Stoff immer neu rausfinden...

Bei T-Shirt-Stoffen nehme ich immer 10 % weniger, aber je elastischer der Stoff ist, desto kürzer muss der Gummi sein. Bei einem BH arbeitet man z.B. idR mit 25 % weniger; damit würde ich es hier auch erstmal probieren.

Den Einfass-Streifen vor dem Annähen zur Runde schließen, Ausschnitt und Streifen in je gleichlange Teile teilen, diese jeweils aufeinander stecken und dann gedehnt annähen. Das Prinzip wird hier erklärt, und du kannst es auf deine Arbeit übertragen: A neckline binding for knits

Und dann, wie gesagt, einen längeren Stich nehmen, mindestens Stichlänge 3, evtl. auch mehr, und nicht so schmal, auch mind. 3.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10757 seconds with 13 queries