Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Monokini - erster Versuch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2008, 20:47
Benutzerbild von recci
recci recci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Wien
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
Monokini - erster Versuch

hallo ihr Lieben!

Ich habe beschlossen, mir einen Monokini zu nähen, da ich keine Lust habe für so ein kleines bisschen Stoff so viel auszugeben. Ich hab allerdings überhaupt keine Erfahrung mit Badestoffen. Könnt ihr mir helfen und Tipps geben, damit nicht gleich alles im Vorhinein schief geht?. Sollte ich ein bestimmtes Nähfüßchen verwenden? Gibt es Zwirn extra für Badestoffe? Sollte ich ihn Füttern? etc...

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar.

lg Recci
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.04.2008, 21:51
Benutzerbild von belladonna
belladonna belladonna ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Würde mich auch interessieren, da ich im Geschäft immer lang hinschlage, wenn ich das Preisschild entdecke.
Genau wie recci habe ich allerdings auch keine Erfahrung mit diesen Stöffchen.
LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2008, 21:59
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.895
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

ähem... Was bitte ist ein Monokini?
DAS hab ich jetzt echt noch nie gehört.
Bitte, klärt mich auf, ich will nicht dumm bleiben

Abendgrüßle, Elvira
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.04.2008, 22:55
Benutzerbild von recci
recci recci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Wien
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Zitat:
Zitat von ViriDesign Beitrag anzeigen
ähem... Was bitte ist ein Monokini?
DAS hab ich jetzt echt noch nie gehört.
Bitte, klärt mich auf, ich will nicht dumm bleiben

Abendgrüßle, Elvira
ein Monokini ist so eine Mischung aus Badeanzug und Bikikini. die Teile hängen immer irgendwo an einem kleinen Stück Stoff zusammen.

Den Stoff hab ich mir schon gekauft und Schnitt hab ich auch schon gefunden. Es geht halt hauptsächlich um die Verarbeitung, von der ich keine Ahnung habe.

lg Recci
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2008, 01:17
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.860
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Monokini - erster Versuch

Hallo - wichtig ist noch, dass Du einen elastischen Stich verwendest - sonst macht es relativ schnell knack und die Naht ist hin. Zum Thema füttern würde ich das Material mal nass machen und gucken, ob es dann durchsichtig wird oder nicht. Wenns durchsichtig wird - dann gibts spezielles hautfarbenes Badefutter, dass ich auch immer für den Zwickel im Höschen verwende. Nähgarn gibts nach meinem Wissen kein spezielles - aber die Gummis sollten unbedingt die speziellen Badegummis sein - die sind Salz- und Chlorwasser-resistent.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06681 seconds with 13 queries