Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnitt passend zum Stoff

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.07.2008, 10:08
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnitt passend zum Stoff

Bei 2 m bekommst du keine schräggeschnittene Tunika aus deinem oliven Streifenstoff.. Aber längsgestreift, vielleicht mit kleineren quer- oder - wenn's rausgeht - schräggeschnittenen Teilen ist ein guter Vorschlag, denke ich .

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.07.2008, 01:32
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt passend zum Stoff

Aus dem karierten Wollstoff könnte ich mir auch so ein Shiftkleid vorstellen, aber eines, das unten etwas ausgestellt ist. Und dann strickst Du Dir Ärmel und ein dickes, 20 cm oder so, breites Bündchen für unten dran, in rot oder grün, ich fände da auch ocker schön. Ein Rollkragen ginge natürlich auch noch, obwohl das ein bißchen zuviel sein könnte dann.
Ob die Stoffmenge dafür reicht, da bin ich allerdings überfragt. Falls nicht, könnte man nach dem gleichen Prinzip auch ein Oberteil machen, mit Reißverschluß hinten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.11.2008, 07:31
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Schnitt passend zum Stoff

Oder als Kleid für den Wollstoff Trägerkleid 7739 hier: was meint ihr wäre der Stoff dafür geeignet, er ist ja schon etwas dünner...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7739.jpg (29,3 KB, 200x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.12.2008, 18:35
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
Frage AW: Schnitt passend zum Stoff

Oder aber dieser Rock hier (Schnitt ist übrigens schon ausgerädelt )...

Was meint ihr? Obiges Trägerkleid oder dieser Rock? Wäre der aus dem Karo-Stoff mit schwarzer Schleife zu Oma-like oder wäre es eher "moderne Büromode"?

Ich hoffe, ich bekomme möglichst schnell viele hilfreiche Antworten, denn ich will zwischen den Feiertagen zuschneiden (Stoff ist bereits schon vorgewaschen und liegt griffbereit)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 413.jpg (10,6 KB, 174x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.12.2008, 18:50
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnitt passend zum Stoff

Diese hochangesetzten Fältchen beim Trägerkleid machen vielleicht zu leicht einen schwangeren Eindruck...
Der Rock gefällt mir sehr gut. Ich denke, dass ist auch in großen Größen sehr kleidsam. (Aus welcher Burda ist der?) Die Taschen machen sich schön sportlich, die Schleife in schwarz macht's wieder elegant: sportlich-elegant also.
Ich denke, es kommt ein bisschen darauf an, wie dein Bauch geformt ist: eher nach vorne oder eher flach. Wenn dein Bauch eher flach ist, würde das, glaube ich, super aussehen. Ansonsten, müsstest du dir die Schleife sparen und auf jeden Fall etwas längeres drüber ziehen.
Das ist so meine Vorstellung. Ich habe allerdings nicht allzuviel Erfahrung mit großen Größen.

Bin gespannt, wie's wird!
Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35225 seconds with 13 queries