Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Querfalten im Oberteil

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2008, 07:15
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
Querfalten im Oberteil

ich hab bei einem Kleid meinen Oberkörper doch ein bisschen zu lang eingeschätzt, und wenn ich jetzt normal-gerade stehe (und nicht grad extrem gerade-kontrolliert in Pose gestellt vor dem Spiegel), entstehen Querfalten in der Gegend Brustbein bis Bauch.

Technisch hatte ich mir überlegt, wenn ich jetzt jede einzelne Falte nach innen ziehe und dann einfach "wegnähe" müsste es ja eine schöne gerade Fläche geben, leider spielen dann die Seiten bei meiner Überlegung nicht mit, und daher hab ich dann ein Faltengewusel unter den Armen.

was macht ihr in dem Fall?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2008, 09:17
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Querfalten im Oberteil

Guten Morgen,
ich kann Deinen Gedankengang
Zitat:
jede einzelne Falte nach innen ziehe und dann einfach "wegnähe"
nicht nachvollziehen.
Wo hinein willst Du die Falten ziehen?
Hättest Du ein Bild wie das Modell jetzt aussieht?
Wenn mir ein Kleid zu lang wäre, würde ich es unten kürzen oder mittig einen Quernaht einfügen (bei der ich Mehrlänge rausnehme)
Evtl. ist Dir das Kleid ein wenig zu eng und es schlägt deswegen Falten?
Grüße
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2008, 10:36
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Querfalten im Oberteil

Zitat:
Zitat von Carosternchen Beitrag anzeigen
Technisch hatte ich mir überlegt, wenn ich jetzt jede einzelne Falte nach innen ziehe und dann einfach "wegnähe" müsste es ja eine schöne gerade Fläche geben,
Wenn ich das richtig verstehe, dann hast du an deinem Kleid lauter quer liegende Abnäher. Das wäre zumindest ungewöhnlich. Und wie gut das aussieht und auch sitzt, weiß ich jetzt auch nicht.

Ein Foto wäre mal wieder hilfreich, damit man sehen kann, wo die Faltenbildung genau entsteht und was man dagegen tun kann.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2008, 13:33
e-c e-c ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Querfalten im Oberteil

Mein erster Gedanke war auch, dass das Kleid dir an der Stelle zu eng ist, wo es Falten schlägt. Messe doch einfach deine Brust- und Unterbrustweite und vergleiche die Maße am Kleid.
Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Oberkörper des Kleides zu lang ist. In dem fall hättest Du mehr Arbeit, weil man da den Schnitt etwas tifefer neu auflegen muss. Und da würde auch der Rücken zu lang sein.
Ich schließe mich meiner Vorrednerinnen an, stell doch mal ein Bild rein.


Liebe Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2008, 20:02
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Querfalten im Oberteil

ich komm leider in den nächsten 10 Tagen an keine Kamera heran.
Schade - dann muss ich mir wohl selber was überlegen.

Wenn ich komplett gerade stehen würde, wäre es perfekt .. aber ich stell mich zwar vor dem Spiegel gerade hin, lasse im echten Leben und beim normalen Stehen eher mal die Schultern fallen ... also Rundrücken - daher ist der Rückenstoff nicht zu lang, nur vorne ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08399 seconds with 12 queries