Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffmenge

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2008, 14:28
Benutzerbild von Steffiii_87
Steffiii_87 Steffiii_87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoffmenge

Hallo, Hallo.
Bisher hab ich es (als fortgeschrittene Anfängerin) mit dem Stoffkauf immer so gehandhabt, dass ich wusste, was ich nähen will und dann dementsprechend die in der Anleitung angegenbene Menge Stoff gekauft habe.
Nun les ich hier immer wieder von monströsen Stoffvorräten, die gehortet werden, ohne zu wissen, was draus wird.
Jetzt meine Frage: nach welchen Kriterien entscheidet ihr dann, wieviel Stoff ihr kauft, wenn ihr auf Vorrat kauft? Auch wegen der Breite und so?
Ich stelle es mir total ärgerlich vor, wenn man einen wunderschönen Stoff und dann eine noch wunderschönere Idee dazu hat und dann reicht es nicht?
Gibts irgendwie ne Fausregel?
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2008, 14:38
Benutzerbild von FrauPuhvogel
FrauPuhvogel FrauPuhvogel ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.537
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stoffmenge

Ich nehme immer 3 Meter *schäm*

Von besonders schönen oder auffälligen Stoffen werden es schon mal 10 Meter.

Das liegt aber daran, dass ich meist mit meiner Schwester auf dem Stoffmarkt bin und wir den gleichen Geschmack haben. Ausserdem nähen wir gerne historische Kleider, die ja entsprechend viel Stoff verbrauchen.

Bei diesen witzigen COUPONS kauf ich immer zwei die gleichen. Es macht nämlich einen heiden Spass mit dem Verkäugern zu handeln und dann noch etwas raus zu schlagen.

WAS ich aus dem Stoff machen will, weiss ich oft nicht. Ich ziehe selten gezielt los und kaufe mit dem Schnitt in der Hand den passenden Stoff.

Ich horte also auch "monströse Stoffmengen" (musste so schmunzeln beim lesen), und tausche hin und wieder mit Schwester und Freundinnen (haben einen "Näh-Club") oder schneider aus den Resten meiner 3 Meter-Orgien Kleidung für mein Patenkind.
__________________
Liebe Grüße

Anke Nähmaus des Monats 08/10, 01/11, 04/11,11/12 und 12/13
Ich weiß, ich bin nicht perfekt, aber so nahe dran, dass es selbst MIR Angst macht.

Ich bin eine Schlusspfiff-Näh- und habe den Innovationspreis für kompostierbare Tischsets bekommen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2008, 14:50
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.444
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Stoffmenge

Wenn man schon eine Weile näht weiß man doch in etwa, wieviel Stoff man zum Beispiel für ein T-Shirt oder eine Bluse in der eigenen Größe benötigt und diese Menge kann man dann problemlos auch auf Vorrat kaufen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2008, 15:53
suko suko ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Wittichenau
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmenge

Wenn mir ein Stoff gefällt überlege ich mir, was ich daraus schönes zaubern könnte und danach bestimme ich auch die Stoffmenge.

Bei den meisten Nähobjekten bleibt dann auch nur ein Rest von dem jeweiligen Stoff übrig. Aus den kleinen Resten wird dann für meine Mädels etwas schönes gezaubert.

LG

Susann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2008, 16:43
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffmenge

Ich kaufe Stoff eigentlich immer projektbezogen. Jedenfalls weiß ich was ich daraus machen will wenn ich den Stoff kaufe. Ob das dann jemals passiert oder ob später dann doch etwas ganz anderes daraus wird kann ich aber nicht sagen.
Früher als ich mehr genäht habe wusste ich ziemlich genau wieviel ich für was brauch. Auch wenn der Stoff mal nur 90cm breit lag. In letzter Zeit habe ich eher wenig genäht und zusätzlich ein bis zwei Größen in einem Bereich zugelegt wo es schon mal einen ziemlichen Sprung im Stoffverbrauch geben kann. Deshalb stehe ich momentan bei manchen Sachen etwas auf dem Schlauch. Aber dann kaufe ich lieber mehr als zu wenig. Es gibt nix Ärgerlicheres als am Ende mit zu wenig Stoff dazustehen. Obwohl es auch dann noch Möglichkeiten gibt zu tricksen. Ich habe da in meiner Jugend (80er Jahre) entsprechende Erfahrungen gesammelt. Damals konnte ich ab und an meiner Mutter etwas aus ihrem Vorrat aus den Rippen leiern. Die Stoffe lagen aber teilweise schon ein bisschen länger, was an sich nicht schlimm ist, nur leider war die Mode in den Zeiten des Stoffkaufs körperbetonter als zu Zeiten der Verarbeitung. In den 80ern war alles ein bisschen lockerer. Oft hat der Stoff nur knapp gereicht. Manchmal auch nur wenn man anfing Teile, die man nicht sah, zu stückern. Sowas will ich mir heute nicht mehr antun. Deshalb habe ich auch viele Stoffe aus meiner schlankeren Phase wegegeben. Sicher hätte man sie noch irgendwie verarbeiten können, aber so doll waren sie auch nicht und mir fehlt im Moment der Nerv dazu.

Gruß,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!

Geändert von fusselmieze (19.04.2008 um 16:45 Uhr) Grund: was vergessen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11368 seconds with 12 queries