Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittveränderung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2008, 18:55
Effi Effi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Osthessen / Iserlohn
Beiträge: 134
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
Schnittveränderung

Hallo,

habe mir einen Kleider-Schnitt eines amerikanischen Herstellers zugelegt und auch schon ein Probemodel geschneidert. Passt an sich sehr gut, nur die Weite des Kleides (starke A-Form) ist mir einfach zuviel. Wie könnte ich am besten Weite rausnehmen? Weiss jemand Rat?

Danke schon mal im voraus.

lg Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2008, 19:51
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung

Hallo,

wo ist es denn zu viel weite? In der taille? An der hüfte? Am saum?
Wenn du schon ein probemodell hast, dann stecke doch da mal ab, wo eventuell was weg soll. Dann heftest du es (wenn es geht) und schaust, ob das geht. Danach überträgst du die neuen nahtlinien auf den schnitt und das nächste kleid paßt.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2008, 19:53
Trinschen Trinschen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 89
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung

Guten Abend,

am besten stellst Du mal ein Bild rein. Aber auf jeden Fall sollte man Weite möglichst gleichmäßig rausnehmen, zuerst an den vorhandenen Nähten. Wenn das nicht gut geht oder nicht reicht, kann man Abnäher abstecken. Für die ganze Aktion: Kleid anziehen, Freundin suchen und dann gibst Du der das in die Hand... Und daaaaann: solange stecken, bis es passt.

lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2008, 12:09
Effi Effi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Osthessen / Iserlohn
Beiträge: 134
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung

Zitat:
Zitat von Trinschen Beitrag anzeigen
Guten Abend,

am besten stellst Du mal ein Bild rein. Aber auf jeden Fall sollte man Weite möglichst gleichmäßig rausnehmen, zuerst an den vorhandenen Nähten. Wenn das nicht gut geht oder nicht reicht, kann man Abnäher abstecken. Für die ganze Aktion: Kleid anziehen, Freundin suchen und dann gibst Du der das in die Hand... Und daaaaann: solange stecken, bis es passt.

lg
Hallo,
Bild kann ich im Moment nicht einstellen, da ich das Probemodel in meiner Ferienwohnung habe. Die amerikanischen Schnittmuster kann man ja "anziehen" und daher werde ich es mal mit Abstecken und Hilfe einer Freundin versuchen.
Vielen Dank für deine Hilfe.
lg Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2008, 12:12
Effi Effi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Osthessen / Iserlohn
Beiträge: 134
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittveränderung

Zitat:
Zitat von gabi die erste Beitrag anzeigen
Hallo,

wo ist es denn zu viel weite? In der taille? An der hüfte? Am saum?
Wenn du schon ein probemodell hast, dann stecke doch da mal ab, wo eventuell was weg soll. Dann heftest du es (wenn es geht) und schaust, ob das geht. Danach überträgst du die neuen nahtlinien auf den schnitt und das nächste kleid paßt.
Hallo Gabi,

die Mehrweite beginnt von der Unterbrust bis zum Saum hin (wirkt zeltartig).
Vielen Dank für deine Hilfe

lg Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09786 seconds with 12 queries