Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeansknopf wieder annähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2008, 18:44
Schnippelfrieda Schnippelfrieda ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2008
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Jeansknopf wieder annähen

Hallo,

Ich habe da ein Problem mit meiner Jeans und hoffe, dass mir jemand helfen kann.
Mir ist ein Jeansknopf aus der Hosentasche hinten raus gefallen und ich würde ihn gerne wieder befestigen, da ich leider keinen gleichen oder ähnlichen Knopf finden kann. Dieses habe ich schon ein paar mal versucht indem ich den Kopf wieder in das vorhandene Loch gesteckt habe und dann drum herum genäht habe. Der Knopf löst sich jedoch immer wieder.
Vielleicht kann einer von Euch mir einen Tipp geben?

Gruß
Erika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2008, 18:52
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Jeansknopf wieder annähen

Hmmm, wie ist der Knopf denn ursprünglich befestigt worden? Genietet? Das würde die Sache schwierig machen,

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2008, 19:07
Stickela Stickela ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Gütersloh
Beiträge: 14.873
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Jeansknopf wieder annähen

Hallo Schnippelfrieda,

ist das ein normaler JeansKnopf genietet?

Dann gibt es die Möglichkeit, daß Du versuchst den kleinen Nagel aus
dem Knopf rauszubekommen ohne ihn abzubrechen.

Dann müßtest du sehen ob du einen neuen passenden nagel findest und eine
kleine Unterlegscheide aus Kunststoff. Würde dann das Loch zunähen und oder mit Vlieseline von hinten verstärken.
die Scheibe kannst Du dann auf den Stoff legen von innen damit Dir der Knopf nicht durchrutscht.Dann vorsichtig (alle Daumen weg den Nagel in den Jeansknopf schlagen. Ich hänge mal ein Bild an, damit Du es Dir vorstellen kannst.
Ich hoffe das man das erkennen kann.
So habe ich meine Jeans vorne repariert. Hätte besser aussehen können aber mußte schnell gehen.

LG
Manuela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SANY0063.jpg (40,4 KB, 144x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2008, 19:44
Trinschen Trinschen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 89
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansknopf wieder annähen

Tasche hinten? Meinst Du einen Knopf oder einen Niet? Wenn es sich um einen Niet handelt, schau ob die Schauseite noch verwendbar ist. Bei Jeans werden üblicherweise Hohlnieten verwendet. Meist lösen sich diese, wenn sie nicht richtig vernietet sind, also wenn der Stift der Rückseite nicht richtig breit geschlagen wurde und dann aus der Schauseite rausfällt. Statt der zugehörigen Rückseite kann man eine andere die passt verwenden oder einen Nagel, wie von Stickela vorgeschlagen. Die Unterlegscheibe braucht man bei Hohlnieten nicht, wenn man eine passende Rückseite hat. Aber eine zumindest einigermaßen passende Nietzange o.ä. und eine harte Unterlage, damit die Schauseite beim Vernieten nicht deformiert wird.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2008, 20:43
Stickela Stickela ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Gütersloh
Beiträge: 14.873
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Jeansknopf wieder annähen

Hallo,
mit Nagel meine ich nicht einen zum Bilder aufhängen sondern
das Gegenstück zum Jeansknopf.
Oft hat man Ersatzknöpfe an den Hosen, da sind die kleinen Dinger mit drin.
LG
Manuela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06589 seconds with 13 queries