Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näht Ihr auch für andere?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.04.2008, 22:45
noeru noeru ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näht Ihr auch für andere?

Nein. Ich bin ja ganz bewusst egoistisch. Einmal habe ich für meine Schwester etwas zum Geburtstag genäht und ich bin gerne bereit, das zu wiederholen. Aber eben nur einmal im Jahr
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.04.2008, 22:55
Benutzerbild von Querkopf
Querkopf Querkopf ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Seevetal
Beiträge: 15.714
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Näht Ihr auch für andere?

Ich nähe für meine beiden Söhne, für meine Mutter und für mich. Andere Personen aus Familie und Bekanntenkreis hätten auch gerne etwas, aber dann würde ich mit den Sachen für uns nicht nachkommen, da ich nicht so viel Zeit habe. Ich finde es auch wichtig, dass die Person, für die man näht, es zu schätzen weiss, was für Herzblut und Arbeit in der Sache steckt. Viele denken, man näht "mal eben" etwas. Ich freue mich auch, dass meine Söhne die genähten Sachen gerne tragen, obwohl sie nicht mehr klein sind. Das ist auch nicht selbstverständlich.

Susanne
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.04.2008, 23:03
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.396
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Näht Ihr auch für andere?

Nö, ich nähe eher nicht für andere.
Ich gestehe offen ein, da hätte ich keinerlei Lust zu. Ausnahmen mache ich ab und an bei meinem Sohn, da flicke ich z.B. die teure Sportausrüstung da er selbst einfach nicht gut genug näht um mit den hochelastischen Materialien klar zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2008, 23:04
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Näht Ihr auch für andere?

Hallo,

früher habe ich das gemacht.
Irgendwann hatte ich nicht mal Zeit für mich was zu nähen...
Das Wort "selbstgenäht" ist kaum was wert.
Letztens fragte mich eine Freundin ob ich ihr ein Shirt mit ganz vielen Piratenstickereien für ihren Sohn machen würde. Als ich ihr den ungefähren Preis nannte, meinte sie nur: Für was selbstgenähtes??? Da kann ich es ja gleich im Geschäft kaufen. Was glauben denn manche Leute, wie die Sachen entsehen, die in den Läden auf den Kleiderbügeln hängen.
Anfangs konnte ich kaum NEIN sagen, aber ab diesem Tag hatte ich es endlich gelernt:
Meine Schwägerin wollte von mir ihr Hochzeitskleid genäht haben. Schnitt war schnell gekauft und wie der Stoff sein sollte war schon besprochen. Ich machte mich im Internt stundenlang auf Stoffsuche, habe den Schnitt kopiert und auf ihre Maße verändert. Als wir Stoff bestellen wollten, sagte ihr "Zukünftiger" zu seiner bald Angetrauten:
Duuuuu brauchst dir kein Kleid nähen zu lassen, wir haben das nicht nötig.
Du darfst dir dein Traumkleid aussuchen.
Sie:
Das ist aber lieb von dir...ich dachte schon, wer weiß wie ich dann aussehe. Außerdem habe ich hinterher mitbekommen, daß sie für das Brautkleid nichts bezahlen wollte - wäre ja selbstgenäht und nicht gekauft.

Unterhält man sich mit jemanden und die Frage kommt: Was hast du eigentlich gelernt? .... Schneiderin......Antwort: Oh super, kannst du mir was ändern ich hätte da einiges was geflickt werden muss.
Jo, man wird meist nur auf Änderungen reduziert...allerdings sind das DIE Leute, die 2 linke Hände haben.
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.04.2008, 23:07
noeru noeru ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näht Ihr auch für andere?

Eyeore das ist ja wirklich dreist. Hast du denen denn wenigstens die Meinung gegeigt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07145 seconds with 12 queries