Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.04.2008, 16:09
Benutzerbild von LillyMaus
LillyMaus LillyMaus ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Bad Vilbel - Gronau
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

Sorry! Ich muß mich mal eben kurz einmischen.

Aber ich frage mich wirklich, wieso man sich bei Problemen nicht direkt an den Hersteller, in diesen Falle also Farbenmix, wendet, sondern hier erst mal meckern muss!
Und dann nach drei oder vier Seiten hier im Forum zu schreiben, dann hat es sich ja erledigt direkt an Farbenmix zu schreiben, finde ich irgendwie auch daneben! Das müsste doch das erste sein, oder?
Wenn die Maße eben am fertigen Teil genommen werden, dann ist das nun mal so, was nutzen denn da Aussagen wie z.Bsp. "bei keinem anderen Hersteller ist das so". Ja, auch gut.
Und wenn Du es so daneben findest, dann ziehst Du einfach Deine Konsequenzen daraus und kaufst die Schnitte nicht mehr.

Entschuldigung, falls mein Posting irgendwie zu frech oder motzig rüber kommen mag, aber mir liegt das hier jetzt echt auf der Seele.
__________________
http://www.lillymaus.de/alleskaese.gif Liebe Grüße
Andrea


Wie soll einer, der das Häßliche nicht kennt, wissen, was schön ist? [Werner Mitsch, dt. Aphoristiker, 1722-1873]




http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/d21d/age.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/bdbb/age.png
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.04.2008, 16:25
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

Nunja, dann könnten sich aber alle die, die Probleme mit oder Fragen zu den Schnitten haben, ja auch direkt an den Hersteller wenden, oder?

Also: gleiches Recht für alle!
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.04.2008, 16:27
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

äh ja
also...
sie hat geschrieben dass sie bei farbenmix niemanden ans Telefon bekommen hat. Und sie hat uns nach unserer Meinung gefragt. Wo ist das Problem? Über Burda und die Paßform (als Beispiel rausgegriffen) wird hier auch diskutiert. Oder über den Kundenservice von Versandhäusern (Beispiel!). Und Sabine hat sich hier auch zu Wort gemeldet und sich für das feedback bedankt.

Ich verstehe das Problem jetzt nicht.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.04.2008, 17:24
Benutzerbild von miss_nice_!
miss_nice_! miss_nice_! ist offline
leider verstorben, wir werden ihr Andenken bewahren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Weinheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Nunja, dann könnten sich aber alle die, die Probleme mit oder Fragen zu den Schnitten haben, ja auch direkt an den Hersteller wenden, oder?

Also: gleiches Recht für alle!
Huhu hmmm
also ich finde das da schon ein unterschied ist , ob jemand Hilfe beim nähen möchte oder braucht oder ob man sich über die Maßtabelen ärgert oder damit nicht einverstanden ist oder was auch immer .
Das ist meine Meinung .
__________________
Viele Grüße Manu

Mein Dingens http://knutschkugel02.blogspot.com/

Weil ich ein fröhlicher Mensch bin *ggg*
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.04.2008, 18:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was haltet Ihr von (professionellen) selbsterstellten Schnitten?

Zitat:
Zitat von miss_nice_! Beitrag anzeigen
also ich finde das da schon ein unterschied ist , ob jemand Hilfe beim nähen möchte oder braucht oder ob man sich über die Maßtabelen ärgert oder damit nicht einverstanden
Naja, wer eine Nähanleitung nicht versteht kritisiert damit letztlich auch den Hersteller der Anleitung, weil sie nicht verständlich genug ist.

Und häufig genug wird auch bei Fragen zu Anleitungen zumindest ein bißchen gemeckert, denn wer nicht weiterkommt ist natürlich auch enttäuscht.

Genauso schreiben hier viele, wenn sie mit ihren Nähmaschinen nicht zufrieden sind oder nicht mit der Anleitung zurecht kommen.

All das gehört doch dazu und ist ganz normal. Es gibt keine Firma, die nur zufriedene Kunden hat, weil die Menschen unterschiedliche Wünsche und Vorstellungen haben.

Und wenn ich mir das so anschaue hat diese Diskussion sicher vielen geholfen, die Farbenmixschnitte verwenden wollen, damit sie den Schnitt in der richtigen Größe verwenden. (Ich zum Beispiel käme auch nicht auf die Idee, daß eine Maßtabelle sich nicht auf die Körpermaße bezieht, weil ich es halt noch nie so gesehen habe. Und ich habe auch schon Schnitte von vielen Herstellern verwendet.)

Und wie gesagt, jetzt ist es ja geklärt, jeder hat was gelernt und damit ist doch alles klar.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07062 seconds with 12 queries