Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2008, 16:23
Benutzerbild von Charija
Charija Charija ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: bei Bonn
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

Hallo zusammen

Ich hadere mit mir wegen einer Stoff- und Schneiderschere.
Ich habe mir zuerst eine Billigschere vom Flohmarkt zugelegt, die mehr oder weniger ihren Dienst tat. Nun 'erbte' ich mit Einzug meines Freundes vor einigen Jahren die Schneiderscheren seiner Mutter und Grossmutter, beide waren Schneiderinnen von Beruf (ist das Schicksal, dass er sich auch eine Frau ausgesucht hat, die näht? ).
Die waren auch sehr viel besser als meine Billigschere, also hab ich die bisher benutzt, sie sind aber ziemlich mitgenommen inzwischen. Als ich gestern mal wieder keine der beiden finden konnte, griff ich mir aus der Bastelecke eine normale, aber noch recht neue Schere und die ging massiv leichter durch den Stoff

Nun bin ich ein wenig zerrissen, einerseits sind das wirklich Scheren mit 'Geschichte', sehr schwer, aus massivem Metall, eine wohl für Stoff, die andere hat da, wo man üblicherweise den Faden abschneidet sogar eine richtige Kerbe in der Schneide vom vielen benutzen...
Vielleicht könnte ich sie ja überarbeiten lassen und hab wieder richtig gute Scheren..
Andererseits bleibt die Entwicklung ja nicht stehen, vielleicht ist es ja besser, dass die Scheren heute leicht sind und das heutige Metall ist viel besser und nutzt sich nicht so ab?
War früher alles besser oder ist Fortschritt was wunderbares in Bezug auf Scheren? Und wenn ich sie überarbeiten liesse, lohnt sich das finanziell? Was kostet eine richtig gute Stoffschere heute?
Gibt es überhaupt noch Scherenschleifer, wenn ja, wo suche ich?

Fragen über Fragen....

Liebe Grüße

Charija
__________________
"Das, was du tust, schreit so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst."

Yohoho!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2008, 16:28
Benutzerbild von charlie_zwo
charlie_zwo charlie_zwo ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

Moin!
Ich hab' meine Zwilling-Papierschere, die ich für Folie und Papierschnitte nehme, letztens auf dem Wochenmarkt für 4 oder 5 EURO schleifen lassen, würd' ich auch mit meiner Stoffschere machen. Das lohnt sich schon.

Gruß, Jörg
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2008, 16:30
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

Es lohnt sich auf jeden Fall, die alten Scheren professionel wieder schleifen zu lassen. Wenn Du das beim Fachmann machst ist es ein bisschen teurer, aber die stellen sie auch wieder so ein, dass sie leichtgängig sind und so. Blöderweise sind Faschleute da mittlerweile dünn gesät... ich kann meine Scheren über meinen Nähmaschinen- und Stoffladen wegschicken lassen. Kostet etwa 20 Euro, ist es aber wert!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2008, 16:35
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

ich war im Fachgeschäft und wollte mir eine neue große Schneiderschere kaufen, wie die von meinem Opa (Herrenschneider) - und stattdessen hab ich jetzt eine für 20 Euro, die bisher jeden Stoff geschnitten hat ... und auch perfekt Fäden abschneidet und ich bin zufrieden und ganz froh, dass ich mich beraten lassen hab.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2008, 17:13
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen...

Ich schneide nicht gerne mit diesen Vollmetall Schneiderscheren.
Sie sind mir oft zu schwer und zu wuchtig und irgendwie kommt meine Handform mit den harten Griffen nicht gut klar.
Eine hochwertige moderne Schere ist mir lieber. Akkuschere mag ich auch sehr(wobei meine derzeit aber stumpf ist und ich immer noch nicht für Ersatz gesorgt habe)

Ich kann aber verstehen, wenn Du die Alten Stücke schon aus "sentimentalen" Aspekten weiterbenutzen willst. Wenn Du also mit Gewicht und Griff gut klar kommst, dann solltest Du den Scheren eine Kur beim Profi gönnen.

Louise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08829 seconds with 12 queries