Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Logikproblem: Geht das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2008, 12:09
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Logikproblem: Geht das?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich grübel schon seit gestern abend, ob das funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Und zwar möchte ich folgendes Oberteil nähen:
http://www.burdafashion.com/de/Modes...7-1314076.html
Aber das "gelbe Modell"!
Das Oberteil habe ich schon oft genäht, aber diesesmal will ich es verändern. Normalerweise wird das Teil vorne und hinten oben mit Belegen genäht. Diesesmal möchte ich das Oberteil habe "doppelt" nähen, d.h. der sichtbare Stoff ist ein rosa Stoff mit "Lochstickerei", der Innenstoff soll ein rosa Stoff sein. Da es für eine Hochzeit sein soll, will ich es besonders schön hinbekommen. Ich habe schon alles zugeschnitten und weiß auch wie es einfacher geht, aber würde es auch so gehen:
Ich nähe die zwei Vorder- und Hinterteile jeweils erstmal oben zusammen. Dann dachte ich mir, dass ich die Teile aufklappe und die Seitennähte schließe, so, dass Innenstoff vorne und hinten zusammengenäht sind und, dass Außenstoff hinten und vorne zusammen genäht sind. Sieht das dann unter den Armen überhaupt schön aus? Naja und dann dachte ich mir, dass ich den Saum unten so nähe, dass ich das Oberteil erstmal rechts auf rechts lasse und den Saum unten soweit so zunähe, dass ich das Oberetil durch das Loch unten im Saum wenden kann. GEHT DAS???? Das ist das, was ich mich die ganze Zeit frage. Eigentlich müßte es doch gehen, weil die Seitennähte ja nicht von den Stoffen (Innen- und Außenstoff) zusammengenäht sind.
Dann wollte ich den Saum und oben nochmal alles absteppen. Ich hoffe das versteht jemand, wie ich das meine.
Als andere Alternative dachte ich, dass ich das Vorderteil und das Hinterteil(Innen- und Außenstoff) oben und unten rechts auf rechts zusammennähe und es dann durch die Seiten wende und die Teile dann rechts auf rechts an den Seiten zusammennähe. Nur denke ich, dass das ja dann auch alles haaaaaaaaaaaargenau zusammenpassen muß.
Was auch noch gehen würde: Ich nähe die beiden Innenstoffe an den Seiten zusammen und mache das auch mit dem Außenstoff. Dann lege ich die beiden Sachen rechts und rechts ineinander und nähe oben zusammen. Aber was mache ich dann unten mit dem Saum? Würde da auch die Methode gehen, dass ich den so zusammennähe, ein Loch lasse zum Wenden oder wäre dann ein ganz normaler Saum besser????
HÜÜÜÜLFE!
Ich hoffe, wenigestens einer versteht mich!

Lg Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2008, 12:17
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Logikproblem: Geht das?

Zitat:
Zitat von xxkerstinxx Beitrag anzeigen
Ich hoffe, wenigestens einer versteht mich!
Also, ich hab leider nicht verstanden, was du meinst
Aber wenn ich es richtig sehe, ist das doch ein einfaches Hängerchen mit oben zwischengefassten Binde-Trägern, oder?

Ich würde so vorgehen:
  • Vorder- und Rückenteil aus beiden Stoffen zuschneiden und jeweils die Seitennähte schließen. Dann hast du ein Teil aus Spitze und eins aus dem Unterstoff, jeweils ohne Träger.
  • Die Seitennähte versäubern, wie wenn es zwei einzelne Teile wären.
  • Unten jeweils säumen (evtl. das untere Teil etwas länger lassen, stell ich mir schön vor)
  • Die Teile rechts auf rechts ineinanderstecken und an der Ausschnittkante zusammennähen. Dabei die Träger zwischenfassen.
  • Wenden, Ausschnitt absteppen, fertig!
Ich würde die Teile unten auf keinen Fall zusammennähen, lose fällt es mit Sicherheit schöner.

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2008, 12:22
Benutzerbild von kariertesschaf
kariertesschaf kariertesschaf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Naumburg/Hessen
Beiträge: 723
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Logikproblem: Geht das?



Muss erst mal meinen Kopf wieder auf normalo Umschalten......

Wie wäre es denn wenn du denn unteren Stoff wie bei Lagenkleidchen etwas hervorblitzen lässt,vielleicht noch eine passende Spitze oder eine Rüsche unten dran....Ich glaube wenn du alles zusammennähst wird das ganze vielleicht zu steif.

Ansonsten würde ich die erste Methode nehmen.

Gruss

Jette

Ich seh grad,benedicta,du warst mal wieder schneller.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2008, 12:35
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.963
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Logikproblem: Geht das?

Muss dass nicht rechts auf links zusammen, wenn das untere rausschauen soll?
__________________
Viele Grüße von maja
Stolze Oma vom Mausekind und dem kleinen Zauberkind

Mein Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, nehme ich die Nacht dazu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2008, 13:26
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Logikproblem: Geht das?

... noch eine Saumlösung wäre
http://www.sewnews.com/resources/lib...et/index3.html
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11148 seconds with 13 queries