Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Elastikjersey

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.04.2008, 14:44
*seestern* *seestern* ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Elastikjersey

Ich habe einen Brother-Klon von Privileg (BC2100) und vor kurzem ein Kleid aus Elastikjersey genäht. Das hat super funktioniert. Ich war sehr erstaunt, weil ich damit rechnete, große Probleme zu haben. Auch mit der Zwillingsnadel (muss auch eine Jersey-Nadel sein) hatte ich kaum Probleme außer, dass sich zunächst der Stoff zwischen den beiden Nähten zu einem kleinen Wulst geschoben hat. Dann habe ich ein bisschen an der Oberfadenspannung herum gespielt und langsamer genäht, und es war in Ordnung.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2008, 14:45
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elastikjersey

Die Brother hat doch auch diesen "Sägezahnstich", den nehme ich persönlich lieber als den Dreifachstich. (aber auftrennen ist auch hier keine Freude =.

Jersey nähen erfordert etwas Übung, aber ich fände es schade, wenn du nach dem ersten Versuch gleich aufgibst, man kann doch so schöne Sachen aus Jersey nähen!

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2008, 16:41
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.654
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elastikjersey

Also Jersey ist etwas schwieriger zu nähen als unelastische Stoffe, klar,
aber unmöglich ist es nicht
Und dann gibt es noch unterschiedliche Jerseys, manche sind "flutschiger" als andere.

Du schreibst dann Garn reisst dauernd - da würde ich mir ein neues gönnen
Garn was dauernd reisst ist nicht wirklich Nähgarn das was taugt.
Und es macht das nähen auch nicht einfacher

Einen Elastik-Stich brauchst Du auch nicht unbedingt.
Elastik-Stiche sind sinnvoll wo die Naht elastisch bleiben soll, z.B. an Ausschnitten. Da kann man auch sehr gut den "guten alten" Zick-Zack-Stich nehmen. Altbewähr und sinnig
Wo sie nicht elastisch sein muss, z.B. an den Seitennähen kann man ruhig mit Geradestich nähen.
Sowieso ist Gerade-Stich und Zick-Zack-Stich meist das sinnige.

Ich würde Jersey immer versäubern.
Fransen tut er nicht - aber "ribbeln" kann er schon, gehört ja zur "Strick-Familie". Sicher ist mir da lieber.

Eine Jersey-Nadel (ich schwöre auf Organ Super Stretch) macht Sinn.
Wenn möglich den Nähfüsschendruck möglichst runter stellen, dann "wellt" sich der Jersey nicht so sehr.
Nicht ziehen und ne ruhige Stunde zum Nähen:
alles andere ist Übung - nur Mut!

Liebe Grüsse
Silvia

----------------------------------------------------------------------
Meine Meinung, mein persönlicher Senf, keine Anklage, an niemanden
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.04.2008, 21:03
rosy 44 rosy 44 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Elastikjersey

Hallo,
ich hab eine Brother BC 2100. Den Nähfußdruck kann ich soweit ich weiß nicht verstellen. Vielleicht sollte ich es doch nochmal mit ner Zwillingnadel für Stretch versuchen. Hab aber keine da, muss ich dann kaufen falls ich es doch nochmal wage. Der Garn ist nicht schlecht. Der reißt nie bei anderen Stoffen nur bei dem Elastikjersey.

mfG rosy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.04.2008, 23:22
Benutzerbild von kawi
kawi kawi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Elastikjersey

Zitat:
Zitat von rosy 44 Beitrag anzeigen
Der Garn ist nicht schlecht. Der reißt nie bei anderen Stoffen nur bei dem Elastikjersey.

mfG rosy

Das Garn reisst wahrscheinlich nicht wegen des Stoffes, sondern eher wegen der Fadenspannung oder der falschen Nadel.
__________________
Liebe Grüße!
Karina


Message - Hobbyschneiderin + Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06936 seconds with 12 queries