Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nahtband?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2008, 17:49
Benutzerbild von Cadilamente
Cadilamente Cadilamente ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Nahtband?

Hallo,

Ich hab vor einiger Zeit von meiner Großmutter jede Menge Tüddelkram gekriegt, den sie nicht mehr braucht und der teilweise schon 25 Jahre alt ist (VEB lässt grüßen ) Dabei war auch ein als Nahtband deklariertes rotes Band (siehe Bild). Irgendwie dachte ich immer Nahtband wäre etwas fester und eher Vlieseline-artig. Anfassen tut es sich nämlich wie die Stoffgeschenkbänder aus der DDR, eventuell etwas rauer. Ich bin nun nicht ganz sicher wie ich das zu händeln hab, ich vermute mal, es ist zum einnähen, denn nach bügeön sieht es mir nicht aus. Falls jemand von euch dazu mehr weiß, wäre ich für jede Information dankbar

Liebe Grüße
Cadi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nahtband.jpg (7,7 KB, 208x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2008, 18:02
Benutzerbild von Joosie
Joosie Joosie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: Neu Bamberg / Rheinhessische Schweiz
Beiträge: 1.441
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nahtband?

soweit ich weiß wurde das mit eingenäht
__________________
Liebe Grüße

Joosie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2008, 18:20
Benutzerbild von Renka
Renka Renka ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: 46359
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nahtband?

Hallo Cadi,
vielleicht ist es so etwas ähnliches wie ein "Trittband". Ich weiß die korrekte Bezeichnung nicht dafür, aber es wird bei Hosen verwendet, um Schäden vom drauftreten zu vermeiden.( Entschuldige das Gestammel ) Findet man hauptsächlich bei Stoffhosen (HAKA).

Viele Grüße
Renka
__________________
Zauberfaden, Hexenstich, geht nicht- gibt es bei mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2008, 18:26
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Nahtband?

Zitat:
Zitat von Renka Beitrag anzeigen
Hallo Cadi,
vielleicht ist es so etwas ähnliches wie ein "Trittband". ...
"Stossband"
Nahtband ist aber etwas anderes.
Das wird in der Versäuberung bei z.B. Schulternähten mitgefasst um das Ausleiern von elastischen Stoffen zu verhindern.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.04.2008, 20:50
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nahtband?

Hallo ,

für mich sieht das auch aus wie Stoßband. Sollte dann an einer Kante etwas fester gewebt sein als an der anderen und etwas steif sein.
Näht man hauptsächlich in Herrenhosen ein. Auf den Saum direkt hinter der Umschlagkante. Führt auch dazu, daß eine Hose aus recht leichtem Stoff besser fällt. Und natürlich damit sie nicht so schnell unten kaputt geht und ausfranst.
(Obwohl die Farbe nicht so recht zu einer Herrenhose passen würde )

Wenn es aber eher weich und fusselig ist und leicht franst handelt es sich um Nahtband für Schulternähte.

LG
hilde

Geändert von Ibohiga (13.04.2008 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21082 seconds with 13 queries