Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, Reithosenkatastrophe!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.04.2008, 17:41
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Hilfe, Reithosenkatastrophe!

Hallo,

so, wieder zuhause. Werde nachher gleich mal die Schnittmusterbögen anschauen - bin wirklich gespannt. Aber wenn auf der Verpackung bei waist 22 (Children) steht - bin ich halt auch von Gr. 22 ausgegangen. Aber Du hast Recht, bei den Damengrößen steht auch eine Größe 22. HAbe ich bis dahin gar nciht gesehen. Also ich schaue nachher mal! Das wäre dann ja eine Erklärung. Zwar doof für mich.



Hoffe Euch gefällt es ein bisschen. Die Kleine ist mächtig stolz und hat sie im Stall schon jedem präsentiert. Da kann sie auch noch etwas reinwachsen.

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.04.2008, 17:43
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Hilfe, Reithosenkatastrophe!

fehlt noch:

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.04.2008, 18:53
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Hilfe, Reithosenkatastrophe!

Ich habe nachgeschaut: Ankanabo Du hast Recht! Ich schäme mich:
Das habe ich einfach gar nicht bemerkt. Aber es steht ja auch Women auf dem Schnitt. Da habe ich wohl ein Brett vorm Kopf gehabt.! Peinlich.
Der Kinderschnitt ist wirklich nur mit Knieleder. Bin irgendwie davon ausgegangen das es beide Schnitte für Kinder und Erwachsene gibt. Tja, so lernt man dazu!
Danke Euch allen,

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.04.2008, 19:08
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Hilfe, Reithosenkatastrophe!

Kissentante:
nein, wir haben nur einen Stall mit Einstellern. Es gibt nur privaten Unterricht mit eigenem Pferd. Manchmal darf die Kleine auf das Tunierpony meiner Großen, war auch schon in der Führzügeklasse. Da das Pony Ausbinder aber total haßt und dann ganz klemmig geht, machen wir das wohl nicht mehr sehr oft. (Sie wünscht sich natürlich auch ein eigenes Turnierpony)
Dafür darf sie aber die 2 Minishettyhengste der Stallbesitzerin und Schwiegertochter in spe reiten. Der eine ist total lieb, sie reitet damit sogar aus (naja, einfach etwas auf der Wiese, Schrittrunde....oder mit der Schwester)manchmal, wenn er gut drauf ist, wagen sie auch mal einen Sprung (Cavaletti - Maximalhöhe). Der andere ist noch recht jung und doch ziehmlich hengstig. Den darf sie nur in meinem Beisein reiten.
Ansonsten hat sie den "Red Socks" schon gut im Griff (bei der Größe) und es ist im Moment ideal für sie. Reiten lernen wird sie erst in ca. 1 Jahr. Vorher halte ich es für Geldverschwendung die Kinder können wirklich erst mit 7 oder 8 wirklich reiten lernen. Ausnahmen bestätigen aber die Regel.
Hier mal Fotos: (von der stolzen Mama



die Herren kamen pitschenass von der Weide und durften 1/2 Std. Sonnenbaden......

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2008, 15:25
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Hilfe, Reithosenkatastrophe!

Hallo,

ja, die zwei sind süß, nicht? Der Schecke heißt Anton
Den Ponykopf habe ich vor dem zusammennähen aufgestickt. Kein Problem wenn Frau eine Stickmaschine hat. Muss noch Strasssteinchen (schreibt man das jetzt so?) kaufen, dann bekommt der Ponykopf noch Glitzer in die Mähne......Bei meiner Jüngsten tobe ich mich nochmal so richtig aus!

Xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41270 seconds with 12 queries