Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.04.2008, 12:15
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Allen ernstes, an Vorbildern aus den Medien fallen mir nur Jackie O und Audrey Hepburn ein, die richtig Klasse damit aussahen. Sonst weiss ich keinen. Weder Brigitte Bardot noch Cher noch Elizabeth Taylor noch Katherine Hepburn. Auch Lady Di sah nicht gut damit aus.

Heutzutage könnte ich mir Nicole Kidman noch darin vorstellen. Also alle, die so aussehen, die wirken natürlich "Wow!!"

Nun gehe ich mal 1000 m schwimmen, dann heute Abend wieder an die Maschine. Jeansjacke ist fast fertig.

Gruss Isebill

Hallo Isebill,

Du hattest vor kurzem das Buch "Der feminine Stil" empfohlen, worin jede Menge auch zum "Kleinen Schwarzen" ausgeführt wird (hab das Buch inzwischen gelesen, danke für den Tipp!) und auch zum Thema Material (muss zwingend hochwertig sein), sowie zum Thema inwieweit es heute noch nötig ist. Du hast ja mehrfach geschrieben, dass Du Dich im oberen Businesssegment bewegst und Deine Kleidung entsprechend aussehen muss. Gerade dafür wird in dem auch von Dir empfohlenen Buch das "Kleine Schwarze" empfohlen, was ich durchaus nachvollziehen kann.
Ich würde mich nowaks Meinung anschließen, bei sehr guter Passform steht dieses Kleid mehr Frauen als man denkt (trotzdem braucht nicht jede Frau dieses Kleid, das ist schon auch klar). Dies entspricht auch meiner eigenen Erfahrung (Gr. zwischen 40 und 46, immer mal wieder anders und definitiv keine Modelfigur). Männer wie Frauen reagieren ausgesprochen positiv auf ein solches Kleid.

LG linde
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.04.2008, 12:29
Benutzerbild von Princessmom
Princessmom Princessmom ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 15.099
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

ich liebe das kleine schwarze
trage es aber mittlerweile kaum noch.
mein erste shab ich mir mit 16 in london gekauft, habe es geliebt und habe es heute noch, als erinnerung.
mittlerweile bevorzuge ich andere elegante kleidung, auch meist schwarz.
eine schöne wickelbluse, eine elegante schwarze hose. das liegt aber eher daran, das ich mich mit den kindern in hosen besser fühle zwecks bücken und mal hinterher sprinten.
ich hab zwar immer was elegantes im schrank, trage es aber selten zweimal. da immer die selben leute zusammen kommen möchte ich nicht immer dasselbe tragen. aber wenn man spontan ne einladung zum essen oder so hat, hab ich immer was im schrank.
ich liebe etuikleider und röcke, schwarz ist so oder so meine farbe
die natur hat mich zwar anders ausgestattet, was aber ein eindeutiger fehlgriff war. schwar ist meine farbe wirkt auch sehr edel an mir und passt perfekt.

ich denke man brauch es und brauch es nicht, aber besitzen tu ich eins auch wenn ich es nicht mehr trage

ich hab für den sommer welche aber nicht in schwarz, also nicht uni
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.04.2008, 12:53
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Hallo,

@Rumpelstilz: Unter Palazzohose verstehe ich eine ziemlich lange und weite Hose, nicht wie Marlene unbedingt in der Taille sitzend, aber von der Stofffülle her fast so etwas wie ein langer Rock. Ob das richtig ist, das weiss ich nicht. So eine Hose war mein Basisteil auf der Kreuzfahrt und das war absolut richtig, denn auch sie lässt sich sehr vielfältig kominieren mit schmalen Tops, Blusen,Jacken.

Wir sind uns wohl alle einig, der brauchbare Kleiderschrank sollte ein elegantes, wandelbares Wohlfühlteil in einer neutralen schmeichelnden Farbe enthalten. Für mich ist das ein massgeschneiderter schwarzer Hosenanzug aus recht weichem Fresko und die schon genannten Kombis mit Samt/Seidentops.

Wir sind uns auch einig, ein ETUIKLEID - und um das ging es mir - muss sehr gut sitzen, damit es nicht traurig wirkt.

Unterschiedlicher Auffassung sind wir, welche Figurtypen es tragen können und welche nicht. Das ist wohl einfach Geschmackssache und über den lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.04.2008, 13:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

(Und weil wir gerade bei Meinung sind... Ich fand speziell Lady Di immer etwas zu dünn für Etukleider. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.04.2008, 15:54
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

(ich fand sie eigentlich allgemein zu dünn... aber das ist ja auch wieder geschmackssache)

ich hab heute morgen nochmal in den schrank geschaut, als ich mich ohnehin gerade anzog...

da hängen doch tatsächlich vier etuikleider drin herum. allesamt in 46 und zwei davon schwarz. und ich bin bei meetings damit immer gut angezogen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20880 seconds with 12 queries