Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 14.04.2008, 09:23
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.825
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Was ich wohl immer im Kleiderschrank habe, das ist eine elegante schwarze Kombination aus Hose und Top. Also Palazzohose mit Samttop momentan.
Kleine Frage am Rande:
Was ist eine "Palazzohose"? Dieser Ausdruck läuft mir in der letzten Zeit immer wieder über den Weg.
Danke für allfällige Auskunft!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.04.2008, 09:52
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Ich wollte nur mal kurz einwerfen, dass das "kleine Schwarze" für mich eher so etwas wie ein Oberbegriff für ein Kleidungsstück ist, mit dem man bei bestimmten Anlässen weder over- noch underdressed ist.
Ich finde, dass muss nicht immer ein Etuikleid sein.
Aber schwarz (oder gaaaaanz dunkelblau), weil das wirklich eine Farbe ist, die jeder Figur schmeichelt.
Hier ein Brigitte Bericht: http://www.arte.tv/de/wissen-entdeck...C=1445996.html
Und noch lesenswerter Text dazu
http://www.arte.tv/de/wissen-entdeck...e/1442236.html

Liebe Grüße
Louise (Die sich gerade ein kleines Schwarzes in Leinen näht- diesmal wirklich ein Etuikleid. Wir sind nämlich zu einer Goldhochzeit eingeladen und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich mal wieder schick zu machen. Ich hätte gerne was prächtiges Langes getragen- aber damit würde ich wohl als "arg übertrieben" auffallen. Also: Her mit dem "Kleinen Schwarzen")
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.04.2008, 10:04
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.272
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
Ich denke, der Kleiderschrank sollte einfach etwas mehr hergeben als Jeans, Shirts und Pulli (deren Wichtigkeit ich nicht bestreite!!), damit frau auch zu besonderen Anlässen passend gleidet ist!
Hallo
Wie wahr! Leider hat sich meine Größe im letzten Jahr doch ziemlich geändert, was ich noch nicht so endgültig hinnehmen möchte, daher gibt mein Kleiderschrank zwar besagte Outfits her, aber ich passe nur in die zuletzt gekauften / genähten Stücke, die noch sehr guten schönen Teile in kleinerer Größe, sind derzeit im Zustand der Erwartung entweder einer Trennung, oder einem neuen Besitzer, oder einer Änderung, oder.....

na das steht halt noch in den Sternen.

damit es nicht nur OT ist, ein kleines Schwarzes gehört nicht dazu
LG charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.04.2008, 10:14
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Hier ist noch eine Trägerin vom kleinen Schwarzen, und das gleich mehrfach...
Ein schlichtes schwarzes Kleid - Etui oder auch nicht - lässt sich in meinen Augen sehr einfach aufbrezeln ( mit hohen Schuhen, schönem schlichten Schmuck etc. ) oder aber auch alltagstauglich, z.B. mit sportlicher JAcke, Gürtel, großer Uhr flachen Schuhen etc. ( ich gebe zu, dass ich die Styling-Empfehlungen von Instyle, Freundin und co intensiv studiere und teilweise auch umsetze )
Ausserdem habe ich eine absolut klassische Sanduhr-Figur und finde Etuikleider an mir sehr schick.
Und darum werde ich heute abend weiter an meinem auf meine Maße abgestimmten Etuikleid in ganz dunkelblau nähen.

BTW: Ich fand Prinzessin Di gerade in Etuikleidern immer hinreißend, aber sie ist für mich sowieso eine Stilikone, aber, wie immer im Leben: Geschmackssache.

Die Themen die Du aufwirfst finde ich aber auch immer recht interessant und kontorverse Diskussionen sind - sofern sie sachlich bleiben - doch das Salz in der Suppe, oder ?
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.04.2008, 10:43
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.628
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Das kleine Schwarze"..ein Mythos

Hallo,
ich habe noch nie ein "kleines Schwarzes" besessen, weil ich mich da noch nie drangetraut habe. Ich bin 1,86 groß, und da scheue ich mich auch noch mit Gr. 46 vor so einem langen, durchgehenden Teil. Im Moment habe ich einen marineblauen 2-Teiler, Blusenblazer und wadenlanger Rock. Das ist mein "kleines Schwarzes", d. h. ich trage das bei Gelegenheiten, wo frau sonst eben so etwas tragen würde, und dekoriere es eben je nach Anlass mit mehr oder weniger Schmuck, Seidentüchern oder was auch immer, wie man das eben beim kleinen Schwarzen macht.
Ich brauche so etwas selten, aber manchmal eben doch. Und da mein sonstiges Leben sich eher "auf der Ranch" abspielt, brauche ich auch nicht viele schicke Sachen, die ich nach Bedarf kombiniere......
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08847 seconds with 12 queries