Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2008, 16:25
Benutzerbild von Tillimaus
Tillimaus Tillimaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 142
Downloads: 0
Uploads: 0
Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Hallo!!
Am 28.6. feiert die Firma, bei der mein Mann arbeitet, 100 jähriges Bestehen!!
In der Einladung, die wir bekommen haben, stand:
Gehobene Sommerkleidung erwünscht!!
Mein Problem ist, dass ich nix passendes im Schrank habe!!
Ich habe vor 6 Monaten meine Tochter bekommen und in der Schwangerschaft gute 30 kg zugenommen!! 15 sind mittlerweile runter, aber in meinem Schrank hängen nur alltagstaugliche Klamotten und davon nicht gerade viele!!!
Was würdet ihr mir raten, was ich anziehen soll!!!
Zu meiner Figur!!
Ich habe Kleidergröße 44 und habe ziemlich pfundige Oberschenkel!!
Freue mich über jede Idee und Danke!!
Sabrina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2008, 16:41
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Ohoh...

also Jeans fallen somit definitiv weg auch Capri-Hosen und dergleichen.
Eher Kostüm oder Kleid mit Blazer,oder?
Da fallen die Oberschenkel auch nicht auf

Vielleicht ein Etui-Kleid?Aus einem Sommerstoff... ich würde es auf jeden Fall nicht zu weit machen,damit es kein Zelt wird oder so aussieht.
Wadenlang?
Blazer oder Bolero vielleicht?
Ich glaube,die Stoffwahl ist hier wichtiger,damit es festlich wird - und gehoben.

Keinesfalls irgendwas sportliches,kurzes - kein Shirt-
Ist eine Tunika gehoben?

Ich finde das megaschwierig,weil ich mich noch gut an meine postnatale "Mehrzeit" erinnere - mit hat nichts gefallen und ich fand mich in allem einfach nur dick und unförmig und vor allem total unchic....
(hatte 20 kg zugelegt) und bei dem Wetter im Moment fällt es ohnehin schwer,sich ein Sommeroutfit vorzustellen.

Ist in der neuen Burda nichts passendes drin?

LG
Claudia
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2008, 16:52
Benutzerbild von Tillimaus
Tillimaus Tillimaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 142
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Wohlfühlen ist bei mir auch was anderes!! Ändern kann ich es allerdings nur langsam und das tue ich ja auch!!!
Wenn ich meine alte Figur wieder hätte, hätte ich auch echt genug zum Anziehen!!
Ich persönlich hatte an so eine schöne Bluse im Asia-Stil gedacht und eine Art Marlene-Hose aus einem tollen, fliessendem, leichtem Stoff?!!!
Männe hat so gut wie keine gehobene Kleidung, weil das muss alles praktisch sein!! Er hat eine schwarze Hose und 2 Hemden, nicht mal ein Sakko!! (Ich wolllte ihn schon immer damit eindecken, er legt da aber keinen Wert drauf)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2008, 17:05
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Eine Marlene-Hose ist gut -aber nicht dunkel,oder?
Mit den Asia-Blusen steh ich auf Kriegsfuß,weil die mich immer an die Uniformen im Mao-Stil erinnern,auch wenn sie farbig oder gemustert sind - aber das ist nur meine persönliche Meinung.Für mich wäre eben eine Tunika so ein Kompromiss,weil bequem aber trotzdem "festlich" möglich ist.
Gerade habe ich mir eine Longbluse von S.Oliver gekauft - in weiß -das passt immer und lässt sich aufpeppen
Vielleicht ist das eine Idee?Longbluse,Marlene-Hose und mit einem Gürtel und einem "Schal" oder einer (Mode-) Kette (lang) aufpeppen? Farblich abgestimmt.
Die Bluse kann man ja auch an den Ärmeln krempeln,wenn es heiß sein sollte (wird es dieses Jahr überhaupt wärmer?Sommer?)
Wo hab ich bloß so eine Hose gesehen.... achja,
hier



bloß hab ich noch nicht rausgefunden,wo es den Schnitt gibt.Das Oberteil find ich auch gut,geht aber für Deinen Anlass eher nicht.

LG
Claudia
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2008, 17:35
Trinschen Trinschen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 89
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einladung in gehobener Sommerkleidung?!

Guten Abend,

ui, Firmenfeier... Da möchte frau ihren Mann natürlich nicht durch ein schlechtes Outfit blamieren...

Aber keine Panik, das ist ja noch gute zwei Monate hin. Also wenn die Beine etwas Pfundiger sind, sollte frau nix wadenlanges tragen, das verstärkt optisch nochmal den Umfang der Waden. Lang wäre ok, aber da ist die Frage, ob Du groß oder klein bist. Kleine Frauen wirken in langen Sachen leicht moppelig, wenn es sich um einen weiten Rock handelt. Ansonsten ist knielang immer ganz gut, wenn Du mit deinen Knien zufrieden bist, und die gerne zeigst, vielleicht auch etwas über das Knie.
Wallende Schnitte und Stoffe sind zwar angenehm zu tragen, haben aber den selben Nachteil. Also ich würde schon einen steiferen Stoff wählen, aber der darf nicht zu dick sein, weil das sonst sehr warm werden kann. Vielleicht doch leicht, aber mit gutem Futter? Sitzt dann auch besser.
Ehrlich gesagt, finde ich ein Kostüm für solche Anlässe immer recht gut geeignet, das ist auch Abends noch gut zu tragen, weil man eine Jacke überziehen kann. Und man kann einen Hut dazu kombinieren, das lenkt dann geschickt von den Problemzonen ab. ;-) Hüte sind immer hingucker.
Ob Rock oder Hose, solltest Du davon abhängig machen, ob Du dir leicht einen Wolf läufst oder nicht.
So, nach dem überlegendem Vorspiel ein konkreter Vorschlag: Rock, endet knapp über dem Knie, oben Figurbetont mit steifem Bund, nach unten ausgestellt, insgesamt nicht zu weit, aber so, dass Du bequem laufen kannst, kein Schlitz. Mit Unterrock. Oh, und vielleicht eine hübsche Borte oder eine einfache Perlenstickerei eine handbreit über dem Saum? Dazu ein Blazer in Hüftlang oder länger, figutbetont geschnitten, natürlich genauso gefüttert, ein Knopf mindestens. Tasche ist egal, aber Täuscher sollten schon dran. Du wirst um eine schicke Handtasche nicht umhinkommen. Frau kann sich zwar heutzutage schonmal legerer kleiden, aber ich würde dazu trotzdem eine Bluse tragen. Vielleicht im 40er-Stil? Asiastil passt ja eher zu nicht-ausgestellten Röcken oder zu Hosen. Dazu noch schöner Schmuck, nix zu auffälliges, klein ist fein. Und vielleicht ein paar höhere Schuhe, das macht größer und schlanker. Wenn das ganze auf einer Grasfläche stattfindet, sind Pfennigabsätze allerdings ungeeignet.
Deinen Vorschlag finde ich übrigens auch nicht schlecht, einen Blazer zum Überziehen solltest Du aber wirklich einplanen.
Insgesamt sollte das Ensemble nicht zu verspielt sein, das wirkt dann unseriös.
Und für Menne den Klassiker: Heller Sommeranzug. Französisch getragen finde ich immer sehr chick, kein zu großes Revers. Und bloß keine kurzen Hosen oder offene Schuhe!

Lg, Trine

P.S.: Wird schon.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08844 seconds with 12 queries