Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Welches Material als Futter für BH

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.04.2008, 12:37
Rene Rene ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2007
Ort: südliches Rheinland
Beiträge: 96
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Material als Futter für BH

Hallo Jasmin,

ich nehme Einzugsware für das Mittelteil und als Futter Powernet.
Du kannst aber auch Laminat als Futter nehmen. Das ist sehr angenehm
zu tragen. Die Materialien gibt es z.B. bei Sewy.

Viele Grüße Rene
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.04.2008, 12:49
Benutzerbild von Joosie
Joosie Joosie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Neu Bamberg / Rheinhessische Schweiz
Beiträge: 1.441
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Material als Futter für BH

Bärbel ist die Besitzerin von Sewy ...Dipl.Ing. Bärbel Dückers-Thielen und das ist die Internetseite... http://www.sewy.de/ ....von ihr habe ich auch meinen BH Schnitt und die ersten zusammengestellten BH Sets

meinen letzten BH von gestern habe ich nur mit Powernet um Untercup, den Seiten und am Rücken verstärkt...total gefüttert habe ich noch keinen, weil bisher habe ich noch keine allerg. Reaktion verspürt und ich trage seit ich die BHs selber mache auch zu Hause immer einen....bei den Gekauften hat immer irgendwo was gedrückt...hier die nehme ich kaum wahr
aber wenn, würde ich es wohl mit leichtem Baumwolljersey machen

übrigens nähe ich auch erst seit der Creativa in Dortmund BHs und bin total dem Dessousnähvirus verfallen
__________________
Liebe Grüße

Joosie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.04.2008, 13:26
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Material als Futter für BH

Ich nähe meine BH's entweder komplett aus Baumwolljersey mit Elasthan oder ich füttere sie komplett mit Baumwolljersey ab.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.04.2008, 15:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.318
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welches Material als Futter für BH

Ich hatte oft Stress mit gekauften BH, habe daher lange Zeit nur die Baumwoll-BH mit gemoldeten Cups gekauft, bloss keine Nähte in der Nähe der Brustwarze.

Als ich dann angefangen habe mit Nähen, habe ich mich beraten lassen und auch was aus Baumwolle gekauft, aber das erschien mir dann zu lappig und jetzt nehme ich Mikrofaser - und ich verarbeite sie so, wie Du - 4 "Körbchen" und die dann entweder an der oberen Kante verstürzt oder einfach gemeinsam weiter verarbeitet.
Ich hatte auch Bedenken, was die Gummis angeht, aber mit den Verlours-Gummis auf der Haut habe ich keine Probleme.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.04.2008, 22:46
Nähglück Nähglück ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: unweit von Halle
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Material als Futter für BH

Hallo,
habe gerade wieder einen doppelt Genähten (4Körbchen) fertig und beim Nähen kam mir die Frage, wie macht Ihr/Du3kIDS das mit Bügelband zur Verstärkung bei gefüttertem BH. Ich habe das bisher immer weggelassen wegen der schlechten Erfahrungen bei gekauften Teilen. Da bei mir jetzt aber alle Nähte innenliegend sind (2 BH genäht, rechts auf rechts zusammengenäht und verstürzt) wüsste ich auch nicht wie ich Bügelband einarbeiten sollte. Ebenfalls innenliegend?
Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie Du 3Kids , auch mit den gemoldeten .. und nun noch die gleiche Nähweise. Bisher habe ich Bügel und Bügelband verschmäht, möchte aber nun doch probieren wie tragbar das mit den "Selbstgenähten" ist.
Ich freue mich auf Antworten.
Liebe Grüße
Nähglück
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08236 seconds with 12 queries