Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Stoffabbau-dringend

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 27.05.2008, 00:16
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.444
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Stoffabbau-dringend

Hallo,

gestern abend habe ich mich hier noch etwas verzettelt aber dann doch noch den Absprung geschafft zum nähen.

Ich hatte vor ein paar Monaten einen Kinderschlafanzug genäht und da nur ein geringer Reststoff noch vorhanden war und dieser nicht mal an einem Stück, da habe ich mich entschlossen solche Babyhalstücher (Dreiecktücher mit Druckknopf, da kann man es schneller anziehe und das Baby/Kleinkind liegt nicht auf so einem ollen Knoten. Bei Klett verhadern sich schon mal die Haar und das finde ich auch nicht sooo toll) daraus zu nähen. Ich habe immer bei Stoffresten aus dem Stoff so ein Tuch zugeschnitten und so kamen 10 !!! Stück aus dem gleichen Stoff (angerauhter kuscheliger Stoff mit Kindermotiven -Tiere- und passt super zu Jeans).

Nun habe ich sie bald fertig genäht und mir schwirrt schon den ganzen Tag im Kopf herum, was ich nun mit den Tüchern mache? Klar verschenken, jedoch soviele Baby´s kommen in meinem Umfeld nicht auf die Welt. Einem Kindergarten zum Verkaufen für ein gutes Projekt stiften? Mal versuchen im Burda-Markt zu verkaufen hmmm. Der Stoff tat mir einfach zu weh ihn zu entsorgen.......... hmm mal sehen. Vielleicht habt ihr ja auch noch Ideen. Auf jeden Fall ist der Stoffrest aus dem Schlafanzugstoff verarbeitet und der Stoffabbau hat angefangen. FREU

Auch ich muß sagen, daß mich dieser Thread hier sehr motiviert. Auch die User die hier mitmachen schreiben so schön, wie es ihnen ergeht, was sie so vorhaben, auch mal über Niederlagen oder Stoffkaufrückfälle usw. Gefällt mir richtig gut bei euch!!!!!!!!!!


Liebe Grüsse
Chero
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 27.05.2008, 07:26
Bianca K. Bianca K. ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoffabbau-dringend

Hallo,
ich bin erstmal fertig, der Urlaub steht in ein paar Tagen vor der Tür und das habe ich noch geschafft:

1 Nala-Leggin aus Frottee
1 Olivia-Strandkleid (o.k. muss noch die Fäden vernähen)
1 Tini-Shirt und eine leichte Jersey-Mütze

Dann noch für mein Handarbeitszeug eine Häkelnadelrolle und eine Tasche (ist allerdings aus Kissenbezügen genäht und hat nur den Gurtbandvorrat geschmälert).

LG und euch weiter viel Erfolg!!

Bianca K.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 27.05.2008, 14:38
Benutzerbild von Bianfey
Bianfey Bianfey ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Münster
Beiträge: 315
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stoffabbau-dringend

Zitat:
Zitat von mondwicht Beitrag anzeigen
So,
@Bianfey: auf meiner Liste befinden sich "nur" 30 Teile weil ich letztens an einem Nachmittag einen Jahrgang Knip durchgeblättert habe und alles, was mir gefiel, aufgeschrieben habe. Aber hier gibt es noch mehr Zeitschriften, noch eine "Kraut-und-Rüben"-Liste (sprich: total durcheinander. Nur Ideen, keine konkreten Schnitte) und dann habe ich auch noch so aberwitzige Wünsche wie ein Korsett oder gar eine Tornüre. Aber dazu habe ich noch keine Schnittmuster und auch keinen Stoff, was also beim Stoffabbau nicht helfen würde: da müßte ich ja zukaufen (wann komme ich wieder auf den Stoffmarkt? SABBER).
Und mein Mann will auch was genäht haben und der kleine Sohn könnte auch was brauchen (deshalb gibt es jetzt in meiner Nummern-Zettel-Box zwei Zettel mit ihren Namen. Wird davon einer gezogen, wird derjenige benäht).
Achso ja, eine momentan bearbeitete Liste habe ich neben der Kladde auch. Da nehme ich als Limit, was alles auf ein A4 Blatt geht. Und makierte mit Textmarker die Erfolge.
Ein Korsett ist nicht schwer zu nähen, blos die Schnittanpassung ist sehr wichtig. Ich hab schon 2 genäht und bin mit denen eigentlich ganz zufrieden. Und sobald das Korsett erstmal vorhanden ist, ist die Tournüre simpel. Trau dich ruhig du schaffst das (Stoffabbau sabbotier )

Die Zettelbox ist ja mal eine geniale Idee,

Bei mir geht es gerade nur schleppend vorran. Ich müß am Hals und den Armausschnitten Schrägband annähen und habe die dumme Angewohnheit es mit der Kand zu machen... Naja, wird schon werden. So freu ich mich wenigstens noch mehr danach wieder mit der Maschine nähen zu dürfen
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 27.05.2008, 14:46
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffabbau-dringend

Zum "Extrem-Stoffabbau": hab 15 Meter Gabardine verbraten und ein Krinolinenkleid genäht. Perfekt - so viel Stoff für ein Kleidungstück, gleich wieder mehr Platz im SChrank
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 27.05.2008, 17:58
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffabbau-dringend

Zitat:
Zitat von rosie*the*riveter Beitrag anzeigen
Zum "Extrem-Stoffabbau": hab 15 Meter Gabardine verbraten und ein Krinolinenkleid genäht. Perfekt - so viel Stoff für ein Kleidungstück, gleich wieder mehr Platz im SChrank
wow, klasse ... 15 Meter auf einen Schlag weg ... davon kann ich nur träumen

So, die 3 Kleider für meine Tochter sind ja fertig ... jetzt habe ich angefangen, 4 Uni-Shirts zu nähen, die u.a. auch unter diesen Kleidern getragen werden können ... gut, das geht ja relativ schnell:

Stoffverbrauch ca. 4x 70 cm ... wobei dann immer noch ein Rest bleibt

Ich glaube, ich werde jetzt mal etwas für mich machen, da sind die Stoffmengen größer

Näht fleißig weiter,
wobei es bei uns heute 30 Grad im Schatten hat ... also nichts für mein Dachzimmer
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,92780 seconds with 13 queries