Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschlußlänge

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2008, 12:40
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
Reißverschlußlänge

Sodele ihr Lieben,

heute habe ich ein Problem (naja, nicht nur heute) mit meiner Jacke.

Zum Anfang: Im Herbst habe ich mir eine Fleecejacke in flieder zugeschnitten, die gut über die Hüften geht (zum kaschieren). Nach langer Suche habe ich auch einen Reißverschluß (70 cm) gefunden. Leider hat es diese geschnittene Jacke nicht unter die Maschine geschafft.
Jetzt (25 kg leichter) möchte ich die Jacke fertig machen. Also habe ich nochmal alle Teile aus den alten zugeschnitten (3 Größen kleiner) und auch wie im Original in der Länge gelassen. Fakt: mein Reißverschluß ist natürlich viel zu lang. Ich brauche jetzt einen 60er. Mein Stoffhänfler hat gerade angerufen und mir mitgeteilt, dass er nur 55cm hat. Kann ich den nehmen und irgendwie "zurechtmoggeln" oder was meint ihr?
Die Jacke ist übrigens aus der Ottobre 3/04 Schnitt 41. Angegeben ist dort für Gr. 34 und 36 ein 55er Reißverschluß, ab Gr. 38 ein 60er. Mein Schnitt ist eben in Gr. 42.

Wäre lieb, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, damit dieses Ufo endlich fertig wird!

LG,
Ina
__________________
Wenn man die Arbeit gut verpackt findet sie einen nicht! http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/a015.gif
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2008, 12:58
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Reißverschlußlänge

ich habe schon mal oben ein Stück RV weniger gehabt und nen Riegel mit Knöpfen gemacht.
eine Bekannte hat unten den RV kürzer gelassen und einen Tunnelzug mit Kordel dran gemacht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2008, 13:18
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reißverschlußlänge

andernfalls könntest Du den Rest des Reißverschlusses doch nach innen verschwinden lassen, also das er oben in den Beleg verschwindet, das ist auch bei der Konfektion häufig so.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2008, 13:21
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Reißverschlußlänge

Hallo Ina,
laß doch einfach unten 5cm weg.
Das stört gar nicht. ( ohne Tunnel mit Kordel )
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2008, 13:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.674
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Reißverschlußlänge

Wenn der RV nur normal teilbar ist (als kein zwei-Wege), kannst du ihn auch oben kürzen und deinen langen verwenden.

Ansonsten kommt es auf den Schnitt an. Auch bei gekauften Jacken habe ich schon RV gesehen, die unten zwei oder drei Zentimeter kürzer waren als die Jackenkante. Einfach mal ausprobieren wie es aussieht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads October/November 2017 (193)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10528 seconds with 12 queries