Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtzugabe in Rundungen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2008, 17:31
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Nahtzugabe in Rundungen

Ich bin gerade dabei einen Kissenbezug in Apfelform zu nähen und stehe vor dem Problem, dass sich die Nahtzugabe (NZ) nach dem Wenden nicht richtig in die Rundung legt. Normalerweise schneide ich die NZ auf 3mm zurück ud steppe dann ab, damit nichts ausfranst.
Da das Kissen aber gefüllt werden soll, fällt es in diesem Fall wohl weg!
Eine andere Methode wäre die NZ einzuschneiden. Wenn ich erst versäubere und dann einschneide, geht die Overlocknaht ja wieder auf.

Kann ich auch erst die NZ einschneiden und dann versäubern? Oder was macht ihr in solchen Fällen?

Danke.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2008, 17:37
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.585
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Nahtzugabe in Rundungen

Zitat:
Zitat von prinzessin3582 Beitrag anzeigen
Kann ich auch erst die NZ einschneiden und dann versäubern? Oder was macht ihr in solchen Fällen?

Danke.
ja du kannst, das macht man auch in Ärmelrungung (Armausschnitt, wenn der Ärmel eingesetzt ist) so (ob heute noch weiß ich nicht).

Wenn du eine Zackenschere hast, kannst du auch mit Zackenschere die Rundungen beischneiden und dann mit Ovi versäubern.

l. G
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare

Geändert von ive25 (08.04.2008 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2008, 11:57
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe in Rundungen

Für ein Kissen würde ich die Nahtzugabe gar nicht versäubern - da ist ja keine Belastung drauf. Ich würde sie etwas kürzen und dann bis kurz vor die Naht einknipsen, evtl. V-förmig ausschneiden, damit sie sich besser legt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2008, 16:25
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.626
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Nahtzugabe in Rundungen

Zitat:
Zitat von Sushi Beitrag anzeigen
Für ein Kissen würde ich die Nahtzugabe gar nicht versäubern - da ist ja keine Belastung drauf. Ich würde sie etwas kürzen und dann bis kurz vor die Naht einknipsen, evtl. V-förmig ausschneiden, damit sie sich besser legt.
das kommt darauf an, wie fest das Kissen gefüllt werden soll. Falls es sehr prall gefüllt wird, ist Zug drauf
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2008, 16:42
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe in Rundungen

Es handelt sich hier nur um eine Kissenbezug, der natürlich gewechselt werden soll um ihn auch mal in die Waschmaschine zu packen. Daher möchte ich auf jeden Fall versäubern.
Ich nähe den Kissenbezug im Auftrag von jemanden und möchte natürlich nicht, dass es innen "unsauber" aussieht, wenn derjenige mal rein schaut.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08292 seconds with 12 queries