Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Müller & Sohn vs. Burda Hosen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.04.2008, 15:16
Pfaff262 Pfaff262 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 1
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Müller & Sohn vs. Burda Hosen

Hallo Cira
wenn Du eher einen flachen Po hast, wundert mich aber, dass Du mit einer schrägeren gestellten Hose klar gekommen bist. Ich meine meine Grund-Hose nach M&S nach Fertigstellung noch mal 2cm gekniffen, damit die Schrittnaht gerader gestellt wird. Danach passte sie sehr gut. Und ärgere Dich nicht so. Obwohl es mir eigentlich ganz genauso ging am Anfang. Ich dachte auch, wenn ich es selber konstruiere passt sie sofort. Ich habe nach der Konstruktion aus dem Lette-Verein auch nochmal eine konstruiert und immer dasselbe Problem am Po gehabt. Durch meine vorgeschobene Hüfte (Typ Mannequin-Figur nach M$S) hat man einen flachen Po und der Stoff staut sich nicht nur am Po , sondern auch direkt darunter an den Beinen.Erst nach der genielen Änderung des Kneifens und einer klitzekleinen Änderung um 0,6cm an der Schrittnaht unten, sass sie. Aber jetzt kommt noch ein unerfreuliches Detail: Bei jedem Stoff ist es wieder anders. Das gute: man lehrnt unheimlich viel über Konstruktion.
Und noch einmal zu Burda: Ich wundere mich immer, was andere Frauen hier über Burda schreiben. (Warum ändern die das nicht, warum machen die immer so tiefe Ausschnittte.....) Burda macht seid zig Jahren keine neue Schnitte mehr. Es wird höchstens mal eine Tasche, Riegel oder sonst eine Kleinigkeit geändert. Wer die Hefte der letzten 10 Jahre hat, braucht keine mehr zu kaufen. Ich habe bis jetzt jeden aber auch wirklich jeden Schnitt eines neuen Heftes in meinen alten Heften wiedergefunden. Er war nur neu genäht.
Ich denke, dass ist auch der Grund, warum Burda absolut nicht auf Wünsche der Heftkäufer eingeht. Selbst die Rubrik "Leser entwerfen" hat doch merkwürdigerweise immer Kleider, die schon mal da waren vom Schnittbild.


Jetzt nochmal zu Deinen Hosen: Was mir auch sehr geholfen hat bei meinen Hosenänderungen waren nicht nur die Änderungen von Müller und Sohn für schwierige Figuten, sondern das Hosenbuch von Ravensburg. Weil hier alle Hosenfehler mit Bild abgebildet waren und die Änderungen sofort darunter standen.
Im Prinzip kann ich jetzt jeden Schnitt nehmen, kneife ihn vor denb Nähen und ändere den Schritt nach dem Nähen.Wenn dann hinten immer noch zuviel Stoff ist, setze ich den Taillenbund tiefer.


Viele Grüße
Christine
P.S.
was mach dein Empirekleid?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.04.2008, 17:34
isibell isibell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Müller & Sohn vs. Burda Hosen

Hallo,
Müller & Sohn Ist der Profi im Schnittbereich. Fast alle vom Fach lernen nach diesem System die Schnittaufstellung. Doch ich gebe Dir noch ein paar grundsätzliche Tipps für Deine Hose. Wenn Deine Hüften schmal sind, hast Du wahrscheinlich auch einen flachen Po. Bei dieser Körperform sind die Hosen oft in der Hinteren Hose zu weit und der Po hängt durch. Das kann natürlich auch beim Müller & Sohn Schnitt passieren, dann musst Du am Schnitt etwas abkneifen.
Solltest Du nicht wissen wie das geht, mache ich bei meiner nächsten Hosenschnitt- Herstellung gern ein Bild davon (wahrscheinlich kommende Woche). Ansonsten schlage ich vor, Du nimmst einen alten Stoff, schneidest großzügig aus, heftest die Hose an den bezeichneten Linien zusammen und probierst sie an. Passt der Schnitt kannst Du ihn so verwenden, wenn nicht, dann muss eben korigiert werden.

Liebe Grüße
isibell
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.04.2008, 13:32
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Müller & Sohn vs. Burda Hosen

Hallo,
inzwischen habe ich die Hose genäht. Sie sitzt sehr schmal und - ohne Anprobe genäht - außergewöhnlich gut. Hinten keine Falten, vorne alles ok. Die Hüftlinie parallel zum Boden. Ein klein wenig kann ich noch eine winzige Änderung hinten in der Schrittkurve tiefer nähen.
Im Gegensatz zu den geänderten Burdaschnitten sitzt die Hose so schmal, weil eben die Beine nicht so weit nach außen versetzt sind. Sie macht eine ganz schmale Silhouette. Das ist bei den Burdas, auch wenn ich seitlich Stoff wegnehme, nicht so. Die lassen die Figur breiter wirken, irgendwie kam es mir an den Seiten etwas plump vor.
Vermute ich richtig, dass bei gleichem Hüftumfang, falls man auf die entsprechende Burdagröße geht, bei Burda erheblich mehr "Bequemlichkeitszugabe" drin ist, das würde für mich eine Erklärung sein, dass die Beine einen anderen "Mittelpunkt" haben?
Ich danke Euch Allen jedenfalls sehr herzlich fürs Mitdenken und alle Eure guten Ratschläge.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.04.2008, 13:07
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller & Sohn vs. Burda Hosen

Zitat:
Zitat von Cira Beitrag anzeigen
Auch fällt mir bei Müller auf, das der Abnäher am Bund ziemlich weit Richtung Seitennaht liegt, das ist bei Burda u. anderen mehr in der Mitte zwischen Mittelnaht u. Seite.
Müller ist der Ansicht, dass man den Abnäher vorn über dem Hüftknochen braucht und nicht in der Mitte. Mir gefällt diese Abnäherlage besser als die von Burda.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.04.2008, 13:29
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.629
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Müller & Sohn vs. Burda Hosen

"Müller ist der Ansicht, dass man den Abnäher vorn über dem Hüftknochen braucht und nicht in der Mitte"

Das ist ja interessant!
Dahin habe ich die auch immer verschoben, weil das sonst unmöglich bei mir aussieht - und das auf meine "unnormale" Figur geschoben, die eben nicht in normale Schnitte passt
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08747 seconds with 13 queries