Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2008, 14:04
Chaosmausi Chaosmausi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Hallo,

ich lese zwar schon eine Weile mit, aber dies ist mein erstes Posting.

ich hab ein Problem, und hoffe, dass ihr mit eurer Erfahrung helfen könnt.

ich habe ein Schnittmuster über EBAY gekauft, und einen tollen Stoff dafür gefunden. die Beschreibung war irgendwie verwirrend, da es das erste Teil seit 10 Jahren war, welches ich genäht habe *schäm*.

immerhin habe ich es fertig stellen können, beim Tragen fallen mir aber ein paar Stellen auf, die ich beim nächsten Stück (ich finde das Teil toll, und will es noch 1-2 mal in anderen Farben nähen), anders lösen muss.

das 1. Problem ist am Ausschnitt, am Vorderteil stoßen 4 Teile aneinander, eines an der Seite, das ist kein Problem, aber 3 Teile genau am unteren Ende des Ausschnittes. 2 Teile davon müssen doppelt gelegt, und mit Vlies verstärkt werden, dann wird ein 3. Teil angesetzt. Nun beginnt mein Problem...
die Naht an der Stelle, wo alle 3 Teile aufeinandertreffen ist ein richtiger Knubbel, der sich auch beim bügeln etwas durchdrückt (klar... treffen ja 6 Lagen Stoff plus 2 Lagen Vlies auf einen Punkt).

ich hab mal eine Skizze angehängt, damit ihr eine Vorstellung habt, was genau ich meine.



das 2. Problem ist, das Schnittmuster ist so ausgeplottert worden, dass die Nahtzugabe schon drin ist, aber mir fehlt die genaue Linie, wo genäht werden sollte... evtl habe ich bei der Umsetzung einen Denkfehler gemacht, naja... die Ärmel passen irgendwie nicht in die Armlöcher... sie sind etwas kleiner, sodass ich am Armloch Vorder- und Rückenteil kräuseln müsste, was ich auf keinen Fall will... Ich habe also kurzerhand einfach ein Stück Armloch mit der Seitennaht zugenäht, aber das ist beim ersten Tragen wieder aufgeplatzt *flöt*
Habt ihr da einen Tipp für mich, wie ich beim nächsten Zuschneiden DAS verhindern kann?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2008, 14:54
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Für dein 1. Problem habe ich eventuell eine Lösung:
Versuche doch mal die Nahtzugaben unterschiedlich zurückzuschneiden. Bei 6 Lagen Stoff solltest du die Hälfte der Nahtzugaben (also 3-4) auf ca. 3 mm zurückschneiden und die anderen kannst du ja in der "Originallänge" lassen.

Dein 2. Problem...uff...
Von welcher Firma ist denn der Schnitt oder stehen irgendwo Angaben zu den Nahtzugaben. In der Industrie werden meistens 1cm an normalen Nähten, 1,5cm an Reißverschluss- Nähten und 3 cm am Saum dazugegeben.
BURDA empfiehlt aber, soweit ich mich erinnern kann, 1,5 cm Nahtzugabe anzuzeichnen. Daher kann dir wohl keiner genau sagen, wieviel Nahtzugabe im Schnitt steckt.

Wichtig ist, dass du an jeder Naht die gleiche Nahtzugabe wegnähst. Dann müsste der Ärmel eigentlich passen... Sonst lieber den Ärmel verbreitern, als in der Seitennaht wertvolle Zentimeter wegzunhmen!

Versuche es doch erst einmal mit einem Probeärmel, muss ja auch nicht der ganze Ärmel sein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2008, 15:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Hm,

normalerweise sind Ärmel etwas größer als Armausschnitte und werden dann eingehalten. Andersherum fände ich sehr - ungewöhnlich.

Der Schnitt ja für elastische Stoffe angegeben - kannst du einen Zuschneidefehler deinerseits sicher auschließen?

Wieviel Nahtzugabe zu beachten ist, sollte irgendwo angegeben sein, in der Anleitung oder direkt auf den Schnitt gedruckt. Wenn nicht, unbedingt beim Hersteller anfragen!

Hier ist der Schnitt, vom Atelier Hardy: Lagenlook-Schnittmuster Zackenpulli . Wenn du deren Namen mal hier in die Suche eingibst, bekommst du einige Beiträge, wo die erwähnt werden. Vielleicht hilft dir dort etwas weiter, oder jemand hat schon Erfahrungen mit diesem Schnitt.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2008, 15:53
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Einfach mal anfragen, wieviel Nahtzugabe im Schnitt ist. Ist wohl das Leichteste!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2008, 16:58
Chaosmausi Chaosmausi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ich brauch eure Hilfe bei einem Oberteil

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hm,

normalerweise sind Ärmel etwas größer als Armausschnitte und werden dann eingehalten. Andersherum fände ich sehr - ungewöhnlich.
Das beruhigt mich jetzt aber! Ich dachte schon, dass ich das falsch in Erinnerung hatte... ich war auch überrascht, dass der Ärmel nicht gepasst hat. Ich habe mich vorhin mal hingestellt, und die Schnittteile aneinandergesteckt... und da passt der Ärmel ebenfalls nicht

Also wird ein Umsetzungsfehler immer wahrscheinlicher...

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Der Schnitt ja für elastische Stoffe angegeben - kannst du einen Zuschneidefehler deinerseits sicher auschließen?
als Stoff habe ich einen elastischen Baumwoll-Batist genommen, also der Stoff stimmt schon...
Zuschneidefehler kann man nie ausschließen Ich habe das Schnittmuster auf den Stoff festgesteckt, dann mit dem Rollenschneider an der Kante entlang geschnitten.... aufgefallen ist mir dabei kein Fehler, und die Teile passten exakt unter das Papier, es stand nix über oder sonstwas, was mir auffallen könnte.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Wieviel Nahtzugabe zu beachten ist, sollte irgendwo angegeben sein, in der Anleitung oder direkt auf den Schnitt gedruckt. Wenn nicht, unbedingt beim Hersteller anfragen!
In der Anleitung steht, dass überall 2cm Nahtzugabe im Schnitt berücksichtigt sind. Aber irgendwie passt der Ärmel ja sogar beim Schnitmuster so nicht... ich befürchte, dass ich solange tüfteln muss, bis es passt *seufz*

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hier ist der Schnitt, vom Atelier Hardy: Lagenlook-Schnittmuster Zackenpulli . Wenn du deren Namen mal hier in die Suche eingibst, bekommst du einige Beiträge, wo die erwähnt werden. Vielleicht hilft dir dort etwas weiter, oder jemand hat schon Erfahrungen mit diesem Schnitt.
das werde ich gleich mal machen.... Danke für den Rat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07368 seconds with 12 queries