Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.03.2005, 23:00
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.101
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Zitat:
Zitat von Knappkantig
Hallo Signatur,

eine Applizierschere (oder auf English 'Applique Scissors or 'Duck bill scissors')


Hallo,

gibt es hier in Deutschland entweder als Import bei Patchworkläden , oder im Nähmaschinen-Handel von der Firma Husqvarna.

Ich finde sie gut.



Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.03.2005, 23:28
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.898
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

ich verkaufe sowas als dochtschere oder an leute die teppiche machen oder reparieren - als florschere. Interessanter neuer Zweck.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.03.2005, 20:50
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

also warum man nicht leer nähen soll, weiß ich auch nicht.
Aber Auftrennen, das geht manchmal sogar ZU leicht: wenn man unten am Greiferfaden am Nahtende zieht dröselt sich die Naht auf, wie ein Gestrick. Wenn man aus Versehen beim Rausnehmen am Greiferfaden zieht, auch
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.03.2005, 21:27
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Zitat:
Zitat von signatur
ich verkaufe sowas als dochtschere oder an leute die teppiche machen oder reparieren - als florschere. Interessanter neuer Zweck.

........ Dochtschere , die hat bei mir eine Aussparung, damit der Docht nicht irgendwo hinfällt und wird damit gehalten.


Ich habe diese Schere und möchte weder Dochte noch Teppichflor o.ä. damit schneiden , da sie sonst nicht mehr die nötige Schärfe hätte.
Um Applikationen zu (be)schneiden muß sie wirklich sehr gut scharf sein, deshalb keine Zweckentfremdung.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.03.2005, 21:39
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.898
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

egal für welchen zweck sie verwendet wird, eine schere muss jedenfalls scharf sein. dochte sollen nicht abgequetscht werden und teppichflor muss auch exakt beschnitten werden. zum dochtschneiden und schneidern kann man aber sicher nicht die gleiche schere verwenden.
ich habe immer scharfe scheren (und messer), weil ich einen fachmann habe.
sig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08322 seconds with 13 queries