Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2008, 08:37
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Stecke ich mir ein paar Pfauenfedern auf den überdimensionalen Hut?
Laufe ich nur noch in Rokokokleidern herum oder stecke ich mein uraltes Handy in den dafür vorgesehenen Tornister mit einer riesigen Antenne daraus hervorragend, damit ich beachtet werde? Mal schauen.
Wir wissen ja alle, hier im Forum kann man keine graue Maus werden, die Hobbyschneider halten dagegen.

Lohnt es sich, gegen die Zeichen der Zeit zu kämpfen?
Unsere Autorin Karin Frank (49) hat da ihre Privatmeinung

Gesichtsaerobic soll die Konturen straffen. Die Augen 30mal aufreissen und zusammenkneifen. Genauso oft den Mund so weit wie möglich in die Breite ziehen. Dann die Stirn 30 Sekunden kräftig reiben. Das sieht ziemlich blöd aus, danach hat man eingerissene Mundwinkel und für Stunden rote Flecken auf der Stirn. Aber es hält vielleicht jung.
Wir werden heute alle viel älter, als die Evolution es vorgesehen hatte. Und das macht sehr viele Menschen zu unermüdlichen Kämpfern gegen Krähenfüsse, Altersflecken und die Schwerkraft. Also auch mich. Andererseits:"was hast Du davon, wenn Du im kurzen Rock aussiehst wie ein Mädchen, Dir aber die alten Knochen wehtun und im Bus keiner für Dich aufsteht?", fragt Psychologe Michael Mary aus Schadeland, der dafür plädiert, tapfer und in Würde zu altern.
Meine Großmutter trug wochentags eine Kittelschürze, ging sonntags im schwarzen Faltenrock zur Kirche, außer Seife und Haarnadeln für den grauen Knoten kannte sie keine Schönheitsmittel, sie war 45 als ich auf die Welt kam, sie war meine Oma. Was wäre, wenn meine Söhne heute Väter würden- was ich nicht hoffe, weil sie 18 und 16 sind und noch nicht einmal mit der Schule fertig. Aber mal angenommen. Dann hätten meine Enkel eine Großmutter, die auf dem Hometrainer strampelt, alle paar Wochen auf eine neue Wundercreme gegen Hauterschlaffung hereinfällt und Röhrenjeans trägt. Trotzdem wäre ich - ihre Oma. Ich würde natürlich mit den Enkeln angeben wie eine Tüte Affen und darauf hoffen, dass alle sagen:"Was? Du? Schon Oma?" Das ist nämlich die beste Verjüngungskur, die nichts kostet und garantiert keine allergischen Hautreaktionen auslöst.
Meine Freundin macht das so. Sie schummelt ein paar Jährchen dazu. Mit 41 gab sie an, Mitte 40 zu sein. Seit sie Mitte 40 ist, geht sie offiziell auf die 50 zu. Mit dem stimmungaufhellenden Effekt, dass ihr jeder bestätigt, wie unglaublich jung sie aussieht. Ab 50, so zeigen Studien, spielt es offenbar eh keine Rolle mehr, wie man aussieht. Sollen Zeugen sich an fünf Leute in einem Bus erinnern, fällt ihnen das Schulkind mit dem Turnbeutel ein, der ältere Herr, die beiden kichernden Teenager. Fragen die Forscher:"Und wer war der Fünfte?", sind die Zeugen ratlos.
Die Fünfte war eine Frau über 50.
Seit ich die Studie kenne, habe ich fest vor, das Ergebnis für mich zu nutzen:sobald ich 50 bin, also bald, werde ich morgens im Bademantel zum Bäcker gehen. Und mit dem Rad die Einbahnstrassen in falscher Richtung befahren- es sieht mich ja keiner. Ich hoffe bloß. das gilt auch für mein Fahrrad,

aus der Apotheken Umschau

Bringt Eure Maschinen in Schwung, die neue Mode muß auf die Strasse! Heute regnet es sowieso.

Kasha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2008, 10:01
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Na, dann haben wir ja die Narrenfreiheit alles zu tragen, was UNS selber gefällt.
Wie war das nochmal mit den Red-Hat Ladies?

Ich habe mir schon einiges genäht, was ich öffentlich nicht tragen mag, weil es eben bisschen ausgefallen ist, so in der Art "Kunst am Körper"
aber ich hab ja bald den magischen Geburtstag
bisher stieg mein Selbstbewusstsein eigentlich an jedem Geburtstag und ich fühle schon, seit Wochen, dass sich da etwas Ungehöriges in mir regt
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2008, 10:12
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.225
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Hallo in der Runde!

Da ich aus schon bekannten Gründen (Qualitat und Preis) voriges Jahr wieder zu nähen begonnen habe, und ich mir NICHT vorschreiben lassen werde, daß heuer grün, blau,... d i e Modefarbe ist, werde ich in Zukunft nur mehr kaufen und nähen, was mir gefällt.

PS: bin heuer 50 geworden


LG

Topcat

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2008, 13:53
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Hallo!

Große oder ausgefallene Muster sind mein Tip um aufzufallen

Diese Jacke hat mir seit 2006 schon viel Aufmerksamkeit eingebracht und damals war ich auch schon 52!

Viel Spaß die nächsten 50 Jahre!

Brigitte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2008, 23:41
Nähglück Nähglück ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: unweit von Halle
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: was näht man für sich ab 50 um gesehen zu werden?

Hallo Kasha,
die 50 verändert den Menschen nicht, das was man selbst damit verbindet und was von "einem" mit 50 erwartet wird, ist es wohl was die Frage nach der Kleidung stellen läßt. Ich nähe alles, aber nicht um gesehen zu werden.
Für mich war die 50 nichts besonders, die "Anderen" wollten was Besonderes draus machen. Aber mein Ich hat sich danach dann doch - leider - verändert und das wirkt sich auf die Kleidung aus. An meinem 50. trug ich noch Größe 36 und alle Kleidung sehr tailliert. Wenigen Monate vorher hatte ich - freiwillig - aufgehört zu rauchen. Und die Gewichtszunahme kam und damit gezwungener Maßen die freiwillige Trennung vom Minirock und Co. Nun nähe ich mir Kleidung die bequem und doch bürotauglich ist, Shirts und Cordjeans sind meine Vorlieben, für den Sommer werden es auch leichte Kleider sein. Die Stoffe dürfen je nach Laune dezent uni oder stark gemustert sein, aber immer trage ich gern Ton in Ton. Dabei richte ich mich nicht nach meinem Alter sondern danach womit ich mich - auch unter den kritischen Blicken anderer - wohlfühle. Es gibt nur eins was mich stört an dem Alter über 50: ich schaffe mein Wohlfühlgewicht nicht wieder trotz Bewegung und bewußter Ernährung. Daher akzeptiere ich die Konfektionsgröße 42 momemtan und mach das Beste draus. Dafür kann ich ja nähen und motiviert bin ich für mein Hobby nur, wenn mir das Ergebnis auch gefällt, ich mich damit wohl fühle und stolz sein kann auf das Ergebnis und es zu zeigen. Also, ich Oma über 50 lasse mir nicht einen Standard aufdrücken, nähe für mich was mir gefällt und trage stolz sehr lange Haare. und werde auch so gesehen.
Liebe Grüße
"Nähglück"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07584 seconds with 12 queries