Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Erneuter Versuch - Tipps benötigt für Wickelrock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2008, 17:51
Nadine 50 Nadine 50 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Erneuter Versuch - Tipps benötigt für Wickelrock

Hallo Zusammen,

ich habe gestern schon einen Eintrag auf die "Schnittmustersuche Kinder"-Seite geschrieben... leider keine Antwort bisher bekommen. Deshalb versuche ich es hier nochmal...

Es geht um folgendes:
Ich leite mit zwei weiteren Frauen eine Kindergruppe (4 - 12 Jahre), in der die Mädchen in Kleidchen auftreten. Diese haben nun wirklich die besten Zeiten hinter sich, so dass wir neue nähen lassen möchten. Wie das immer so ist bei Vereinen muss das natürlich möglichst günstig sein. Deshalb haben wir einige Mamas engagiert, die uns nähtechnisch unterstützen (wir reden hier von ca. 60 Kleidchen). Wir haben uns überlegt, dass wir für die größeren Mädels (ab ca. 7 Jahre) Wickelröcke haben möchten. Nun muss man ja nunmal bedenken, dass die Mädels in dem Alter (vor allem ab 10) sehr unterschiedlich in Ihrem Körperbau sind und wir natürlich allen gerecht werden möchten. Daher nun die Frage:

Hat jemand wichtige Hinweise, wie wir den Schnitt von den Wickelröcken gestalten müssen bzw. eine zündende Idee oder Tipps wie wir die Röcke für alle tragbar machen? Erschwerend kommt ja auch noch hinzu, dass wir drei Frauen, die das ganze Thema in der Hand haben, nicht die meiste Ahnung vom Nähen haben...

Wäre echt super dankbar, wenn sich einige melden. Auch Schnittmuster sind natürlich willkommen...


Lieben Dank schonmal (hoffe, es kommt auch was...)
LG Nadine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2008, 19:07
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erneuter Versuch - Tipps benötigt für Wickelrock

Hallo Nadine,

ich habe mal Eislaufröckchen für Mädchen von 6-12 Jahren genäht, alle nach dem gleichen Schnitt (leicht ausgestellter Wickelrock, ähnlich einem Kreisringsegment, keine Seitennaht). Die größte Taillenweite wurde als Bundweite für alle Röcke genommen. Die obere Rockkante wurde versäubert, 2,5cm nach innen gebügelt, festgesteppt und dann 2cm breiter Gummi eingezogen und zwar in der Länge der jeweiligen Rockbesitzerin minus 10cm. An einem Ende des Gummis wurden 10cm Knopflochgummi in der gleichen Breite angesetzt.
An der Seite des Rockbundes, wo kein Knopflochgummi war, wurde innen auf den Bund ein Knopf genäht und damit auch gleich der Einziehgummi fixiert.

Bei uns stießen die Rockteile nur gegeneinander, da die Mädchen die Bewegungsfreiheit beim Kunstlauf brauchten, aber man kann den Knopf natürlich auch weiter von der Seitenkante entfernt aufnähen, dann überlappen die Rockteile.

Die Lösung mit dem Knopflochgummi, hat den Vorteil, dass die Röcke weitenmäßig sehr anpassungsfähig sind. Bei den dünneren Mädchen kräuselt sich der Rock, bei den größeren liegt er glatt an.
Falls du dich wunderst warum nur so wenig Knopflochgummi, der ist nämlich wesentlich teurer als normaler Einziehgummi und Vereine haben wenig Geld

Ich hoffe das ist verständlich, sonst frag ruhig nach.
Gutes Gelingen!
Brigitte

Geändert von melolontha (03.04.2008 um 19:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2008, 21:17
Nadine 50 Nadine 50 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erneuter Versuch - Tipps benötigt für Wickelrock

Auch Dir ein dickes DANKE für deinen Tipp!

In meinem ersten Bericht unter "Schnittmuster Kinder" hab ich noch ein bisschen was über unseren Verein und die Kinder geschrieben - falls es Dich interessiert...

LG
NAdine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2008, 22:33
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Erneuter Versuch - Tipps benötigt für Wickelrock

Hallo, ich hab mal selbst eine Anleitung für einen Wickelrock gesucht und eine einfache, für jeden realisierbare Möglichkeit gefunden. Leider weiß ich den Beitrag nicht mehr, aber ich hab mir damals die Anleitung kopiert und füg sie nun hier wieder ein:

Taille, Hüfte u. Rocklänge messen.
Also die gesamte Größe der Stoffbahn ist die 1.)die Länge des Rockes plus Saum, plus 10cm für den Bund mal 2.)die Breite 1,5x die Hüftweiteplus ca 3-5 cm (damit der fertige Rock beim Sitzen genug Bequemlichkeit bietet). Je nach Größe dann eben in der Breite angesetzt oder nicht.
Dann habe ich das ganze Stoffstück bis auf die Taille mit einem sehr schmalen Saum (5mm doppelt eingeschlagen) gesäumt und im Vorderteil an der Taille die übereinanderliegenden Lagen festgeheftet, mit Nadeln oder einmal genäht.
Nun oben die Taille ca 5 cm nach innen schlagen und zweimal im Abstand von ca 1,cm rundherum nähen, an einer Nahtstelle 1 cm offen lassen und zweimal übereinander Gummi durchziehen.FERTIG!


Ich geb zu, ich habs noch nicht probiert, aber es hört sich einfach an und kann für jedes Mädchen angepasst werden!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06640 seconds with 12 queries