Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2008, 00:04
billie billie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: München
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Hallo,
da ich gerade in eine Umhängetasche drei nahtverdeckte Reißverschlüsse einnähe, mich dabei sehr plage und ich nicht wirklich mit dem Ergebnis zufrieden bin, wollte ich alle fragen, die diese Reißverschlüsse schon verarbeitet haben, wie gut ihnen das gelingt.
Mit meinem Problem bin ich nicht allein, das weiß ich aus der Lektüre verschiedener Threads. Nur kommen mir allmählich Zweifel, ob man diese RVe tatsächlich perfekt einsetzen kann.
Die beiden parallelen Längsnähte bekomme ich dank meines Spezialfußes Nr.35 zu meiner Bernina 1080 gut hin, aber es ist mir wirklich noch nie gelungen, die Naht, mit der ich den Stoff unter- oder oberhalb des RVes zusammennähe, so zu plazieren, dass ich genau auf die beiden Längsnähte treffe und dass sich nicht diese kleine Beule bzw. ein klitzekleines Loch ergibt.
Ich bin überzeugt, dass es in der Industrie spezielle Vorrichtungen an den Maschinen gibt, die zu perfekten Ergebnissen führen, dass das mit unseren Hobbymaschinen aber nicht möglich ist.
Oder habe ich etwas übersehen? Übrigens, zum Schließen der Naht benutze ich den schmalen Reißverschlussfuß, um näher an die schwierige Stelle ranzukommen, aber auch das hilft nicht wirklich.
Also: Wie macht ihr das? Gibt es noch einen anderen Kniff? Oder muss man einfach mit der Unzulänglichkeit leben? Wäre ja auch nicht so schlimm, wenn es wirklich nicht besser geht. Wenn es aber besser geht, möchte ich es gerne wissen.
Liebe Grüße
billie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2008, 00:25
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Hallo - ich bin mit meinen Ergebnissen eigentlich ziemlich zufrieden - jedenfalls sieht es viiiel besser aus als ein normaler Reissverschluss (in Röcken und Kleidern zum Beispiel). Ich versuche immer, die Naht unterm Reissverschluss möglichst ganz exakt auf der gleichen Linie zu nähen wie die Nähte am Reissverschluss. Dass man dann nicht wirklich ganz bis ans Ende der oberen Nähte kommt ist klar - da ist dann irgendwie der RV im Weg. Aber bevor das krumm und schief wird oder beult - näh ich lieber die paar letzten Stiche mit der Hand....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2008, 00:56
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.823
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Als ich mir vor ein paar Jahren für ein Sommerkleid den ersten nahtverdeckten Reißverschluß gekauft habe, hat mir die Verkäuferin ein spezielles Nähfüßchen dafür empfohlen, das ich dann auch gekauft habe. Nach dem Studium der beiliegenden Nähanleitung hat das auch erstaunlich gut geklappt!

Ein Zeitlang später wollte ich es auch an einem Rock so nähen. Gleicher Nähfuß, gleiche Anleitung..., aber das Ergebnis war... miserabel! Jedenfalls habe ich nach etlichen Versuchen alles aufgetrennt und dann einen "normalen" Reißverschluß mit dem "normalen" Reißverschluß-Nähfuß eingenäht.

Seither habe ich das nicht mehr ausprobiert und kaufe diese nahtverdeckten Reißverschlüsse auch nicht mehr, weil ich es mit dem normalen Reißverschluß einfach schneller und problemloser schaffe. Gut, ich habe dann die Naht drumherum, aber das hat mich auch noch nie gestört...

Vielleicht probiere ich es irgendwann noch einmal....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2008, 08:36
survivalmaus survivalmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Kerpen/Rhld.
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Ich habe erst gestern einen nahtverdeckten Reißverschluss in einen Rock genäht. Ich nähe die komplette Naht (incl. des Stückes wo der Reißverschluss reinkommt) zu, bügel die Naht auseinander und stecke dann den Reißverschluss genau mittig auf die Naht; nähe dann mit meinem Reißverschlussfüßchen und Nadelstellung ganz nah am Reißer den Reißverschluss fest und trenne anschließend die Naht über dem Reißverschluß mit dem Nahttrenner auf.
Geht super einfach und ist akurat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2008, 10:02
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie gut gelingt euch der nahtverdeckte Reißverschluss?

Nicht gut, trotz Video (husquarnaviking.com z.B oder die Anleitung von Sew'nSushi) und verschiedener Techniken....
Ich habe keinen Extrafuß für nv-RV, wohl aber einen RV-Fuß.
Nichtsdestotrotz komme ich nicht nah genug an den Reißverschluss ran, bzw komme nicht um den Zipper drumherum.
Noch habe ich nicht die Fingerfertigkeit, den Zipper unter dem Fuß durchzuschieben; kann ja alles noch kommen .
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08979 seconds with 13 queries