Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.04.2008, 23:25
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

..... ich habe leider keine Idee, ich kann Dich nur trösten.
Meine noch 5jährige Enkelin hat mitten aus der von mir, in Patchworktechnik mit teuren Westfahlenstoffen, hergestellten Tagesdecke Stoff rausgeschnitten, weil sie diesen blauen Stoff für ihre Playmobilpferde dringend brauchte.
Meine Tochter war auch nicht gerade begreistert, nun muß ich mir auch was einfallen lassen, wie ich sie repariere. Die Decke ist in maritimen blau/weißen Farben gehalten. Die Motive sind große Sterne und eben mitten aus so einem Stern hat sie 2 Rauten so unglücklich rausgeschnitten, daß ich noch nicht weiß wie die Reparatur am wenigsten auffällt.

Trotzdem mußte ich auch irgendwie lachen ------ Kinder sind halt doch sehr kreativ.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2008, 23:36
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

Tach!

Hmmm, möchtest Du die Gardine retten, damit sie nach Deiner Reparatur aussieht wie neu?

Ich würde da zunächst mal meine Arbeitskraft nicht reinstecken, sondern zur Strafe das Kind auf das angerichtete Chaos kucken lassen.

Oder einen Stoffstreifen in Pflaster-Farbe drübernähen, evtl. noch mit Stoffmalfarbe das Wort "Pflaster" draufschreiben. Dann muss die Tochter in ihrem Zimmer eben ein Jahr lang auf das "Pflaster" kucken, das prägt sich ein. Hoffentlich. Und Du kannst da ab und zu ermahnend draufzeigen.

Nach einem Jahr (oder so) kannst Du dann ja immer noch eins von den Kissen zerschnibbeln und den Streifen ordentlich und halbwegs unsichtbar reparieren. Da würde ich zunächst den Originalstoff aus dem Kissen reinnähen und dann einen breiten Streifen Spitzenborte drüber. Sieht immer noch geflickt aus, aber ganz unauffällig wirst Du das wohl nicht mehr retten können.

Ich wünsche Dir gute Nerven!

Sonja.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2008, 23:47
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

Hallo
schneid die Gardine doch unten ab und näh einen breiten unifarbenen Streifen in einer passenden Farbe dran. Das kann die Gardine sogar noch aufpeppen.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.04.2008, 10:01
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.062
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

ich möchte TinaL etwas zitieren:

passenden unifarbenen Streifen....

wie wäre es, auch beidseitige Fenstergardine oder einseitige Gardine,

durchschneiden,also entlang der Linie des künstlerischen Ausschnitts, quer durch weiterführen und genau da einen feinen passenden Stoff einfügen.

Wie alt ist denn Deine Kleine?

Ich weiß eine uralten Geschichte (von 1952), da war ich klein und hatte eine Puppe, eine Schere und eine reinseidene Bluse meiner Oma und meine Puppe hatte so etwas nicht zum Anziehen. Dem musste ich natürlich abhelfen.

Solange es Scheren gibt, werden sie auch benutzt, egal von wem.
Ich wurde übrigens damals nicht bestraft, obwohl in den schlechten Zeiten es schlimmer war als heute.
Ich hätte gerne noch einmal diesen Stoff, er war und ist ein Traum und dieses Design ist heute noch zeitlos. Der Stoff stammte aus den späten 30er Jahren,
und da war Kleidung sowieso unheimlich schick.

Also Elena, dann hat Deine Familie auch eine Geschichte für Generationen

Geändert von Kasha (02.04.2008 um 10:08 Uhr) Grund: xxx
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2008, 15:21
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Argh!!! Gardinenrettung - zu hülf!

Ich hab vorhin mal ein Foto von dem "künstlerischen Schnitt" gemacht.

Schick, oder ?

Ich denke, es wird am einfachsten sein, das Karo und evtl. noch das darüber in ganzer Breite weg zu schneiden und dort einen unifarbenen Streifen einzusetzen. Der grüne Organza hat den Farbton wie die Karoreihe unter dem Schnitt.

@Kasha
Yasmin ist knapp 5 und macht vieeeeel Blödsinn...

LG
Ana
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG1406.jpg (46,8 KB, 116x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07151 seconds with 13 queries