Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eure peinlichsten Nähfehler

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 01.04.2008, 22:52
Benutzerbild von supigisi
supigisi supigisi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Würselen
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Hi,
@ maxikatze:
nein, ich war tatsächlich alleine und musste gucken, wie ich klar komme!
Es passierte mit einer uralt- Fußantriebmaschine, die war so richtig stabil .
Aber ich hab´s überlebt...
Was uns nicht tötet macht uns stark.
LG, Gisela.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.04.2008, 23:09
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

hallo Sushi,

Fragt mal mein Nähgo nach der kreischenden Irren, die den Rock daraufhin in Fetzen riss. Äh. Die allerbeste gespaltene Nagano war auch dabei.

Du bist ja wie mein Mann !!!

Der näht zwar nicht aber wenn er z.B. seine gute Jeans oder sein Hemd mit Farbe versaut hat, nimmt er sie auch, zerreißt sie, sofern es bei der Jeans möglich ist und wirft die Sachen in die Mülltonne.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.04.2008, 07:13
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Zitat:
Zitat von melolontha Beitrag anzeigen
Als ich das Teil rausnahm, sah ich voller Entsetzen, dass die Einlage auf der rechten Stoffseite klebte! Ich hatte den Stoff falsch aufgelegt.

Das hatte ich neulich auch, aber das Zeug ging von der Torwardhose, die ich flicken wollte, nicht wieder ab! (Habe dann beidseitig Jersey gegen genäht statt nur innen.)

Aber das peinlichste ... Nachdem ich meinen ersten Raglan genäht hatte, sah der so unbrauchbar komisch aus, dass er in den Mülleimer wanderte. Erst später ist mir aufgegangen, dass ich Vorder- und Rückenteil als Ärmel zusammen genäht hatte!!!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.04.2008, 08:33
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Gerade gestern passiert: Hose von evadress.com. Hatte eine Cordhose zugeschnitten, mich gewundert, warum Vorderteil und Rückenteil verschieden lange Sitzhöhen hatten, hab das längere abgeschnitten, die HOse war so natürlich zu kurz im Schritt. Na ja, es gibt ja das Autkionshaus

Dann eine grüne Hose passend zu meinem neu genähten Blazer nach dem gleichen Schnitt zugeschnitten, da hats gepasst, merkwürdigerweise hat das Futter aber nicht gepasst. Also Futter noch mal zugeschnitten, dann gemerkt, dass das farblich passende Futter zu dick ist. Neu in einer anderen Qualität zugeschnitten, wieder gewundert, dass das Vorder- und Hinterteil nicht passen. Anfall bekommen, Futter in Wut zerrissen, vor mich hingemault, neues Futter zugeschnitten und DANN gemerkt, dass das SO SEIN SOLL und bei der Hose das Hinterteil einfach höher sitzt. Wenn amn es einach nur zusammennäht, ist es kein Problem, man darf nur nicht drüber nachdenken
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.04.2008, 14:12
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.336
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

*Lachtränen wegwisch* Laßt euch mal alle ganz doll knuddeln. *alle knuddel* Es ist soooo beruhigend, zu lesen, daß man nicht allein ist mit der (hoffentlich nur) zeitweiligen Hirndeppertheit.

Bei mir passieren die Fehler in der Regel nicht beim ersten Teil, sondern dann, wenn ich das gleiche Teil zum zweiten Mal nähe (Ein Grund, warum ich Probeteile nur ungern nähe ).
Vor einiger Zeit wollte ich ein Hemd für meinen Mann in einer anderen Farbe nochmal nähen. Das Hemd ist ohne Knopfleiste vorn, und hat nur einen ca. 15 cm langen Schlitz, damit der Kopf durchpaßt. Für diese Konstruktion gibt es einen Beleg, der das ganze stabilisieren soll. Also frisch ans Werk; das Prinzip kennen wir ja schließlich schon.... Beleg aufgesteckt und rundherum (!) festgenäht. - Leider hab ich die Wendeöffnung vergessen... Also alles nochmal auftrennen... Beim Annähen des Kragens hab ich dann erstmal alle (!) Varianten durchprobiert (also immer falsch herum angenäht), bis ich endlich die richtige erwischt hatte. Ich nähe, also trenn ich...
Selbstverständlich war auch ein Ärmel falsch herum eingesetzt... nochmal trennen... Insgesamt habe ich jede Naht mindestens zweimal genäht; die erste mußte immer wieder aufgetrennt werden, weil irgendwas falsch war...

Zum Glück ist mir EIN Fehler dabei erspart geblieben... den hatte ich nämlich beim ersten Hemd bereits gemacht... Dort kam mir das Ärmelbündchen so lang vor... Handgelenk von meinem Mann nachgemessen... richtig... das war um einige cm schmaler... also beherzt das "Zuviel" abgeschnitten - nur, um hinterher festzustellen, daß dieses "Zuviel" eigentlich der Platz für das Knopfloch gewesen ist.... Das Ärmelbündchen umfaßte nun genau nur das Handgelenk....
Also hab ich noch jeweils eine Öse annähen müssen...
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11799 seconds with 13 queries