Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eure peinlichsten Nähfehler

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #296  
Alt 29.05.2012, 20:37
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

gerade gestern wieder der absolute Oberhammer:
- 2 Rückenteile zugeschnitten und erst beim Zusammennähen gemerkt
- beim Zuschneiden der Ärmel (mit Rollschneider und Abstandshalter) den Abstandshalter verkehrt herum gehalten, also ohne Nahtzugabe zugeschnitten

Morgen versuche ich doch noch ein tragbares Shirt draus zu machen.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 29.05.2012, 21:10
Benutzerbild von hajulina
hajulina hajulina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 15.066
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Also, peinlich nicht, aber so dämlich, das man fragen darf: Wie doof ist erlaubt?
Ich wollte noch schnell (!!) einen kurzen Wickelrock für den Urlaub machen, aus nem Rest, der grade reichte. Den alten herbeigenommen, Schnitt braucht man nicht, auf den Stoff gelegt und nach Augenmaß zugeschnitten, Abnäher auch geschätzt. Belege für oben auch gleich mitgeschnitten, auch nach Augenmaß. So weit, so gut. Rockteile zusammengenäht, war nicht so schwierig, Abnäher, alles passt, man hat ja Erfahrung. Dann die Belege: 1. Versuch rechts auf links, trennen. 2. Versuch rechts auf rechts, aber nicht Seitennaht an Seitennaht sondern verkehrt, trennen. 3. Versuch rechts auf rechts, sieht gut aus. Angehalten: mittleres Teil (also Rücken bei Wickelrock) bißchen knapp, naja bei Augenmaß.... Also, beherzt die Schere hergenommen und durchgeschnitten, um was zwischenzusetzten. Dann das Gehirn zur Hand genommen zum Denken: AAAAARRRRGGGGG!!! Habe Vorderteil an Vorderteil genäht und das Rückenteil lag außen!!!!! TRENNEN!!! Mit Gehirn wieder zusammengenäht, ausnahmsweise auch in richtiger Reihenfolge und schön rechts auf rechts (man hat ja Erfahrung) und dann das zerschnittene Vorderteil gerettet. Das ging dann ja auch alles ganz schnell....
Getragen habe ich ihn dann im Urlaub nicht, war viel zu kalt (Schneesturm im Juli...)
Grüße von hajulina, die seit ca 40 Jahren näht (oder es versucht)
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 22.06.2012, 13:28
Benutzerbild von Anna-Emily
Anna-Emily Anna-Emily ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 434
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Nicht unbedingt ein peinlicher Nähfehler, aber doch eine lustige Begebenheit im Zusammenhang mit meinen Nähutensilien:

Ich hatte gesterrn meine Mutter zum Marillenknödel-Essen eingeladen. Sie kam schon sehr früh, ich hatte noch nicht mal mit Kochen angefangen. Auf dem Eßtisch (mein Nähplatz) stand noch etliches Nähzubehör rum, unter anderem auch eine Flasche Sprühstärke. Meine Mutter setzt sich nun an den Tisch, schaut sich ein bißchen um, entdeckt die Sprühstärke und fragt (allen ernstes), ob die Stärke dann auf die Marillenknödel raufkommt.

Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 22.06.2012, 13:45
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

*gröhl*

Wer weiß, vielleicht hätte das den Knödeln genau die richtige
Würze verliehen - hat schließlich noch niemand ausprobiert,
oder?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 08.07.2012, 15:07
Benutzerbild von cornyleoa
cornyleoa cornyleoa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure peinlichsten Nähfehler

Oh, für solche Sachen bin ich auch immer zu haben.

Falten oder andere Stoffteile nähe ich ständig mit ein. Auch der falschrum angesetzte Ärmel ist mir schon untergekommen.

Bei einem Kleid, das aus zusammengenähtem Ober- und Unterteil bestand, habe ich die quer verlaufende Naht leider nicht gesichert und auch nur einfach genäht... Gut, das wurde dann im Verlauf des Tages immer luftiger unterm Busen *fg*

Gerade nähe ich mir einfache Sommeroberteile im Dirndl-Carmen-Blusen-Schnitt. Freestyle. Nur leider sollte man den Gummi, der bei den Ärmeln einfach mit Spannung aufgenäht wird, aus optischen Gründen dann doch lieber innen anbringen...

Mit so einer Bluse hatte ich just heute auch mein peinlichstes Erlebnis: Die Bluse hatte ich noch gestern in der Nacht genäht; die musste schnell fertigwerden weil es heute recht heiß werden sollte und ich meinen Vater im Ferienhäuschen besuchen wollte - und der dünne Baumwollstoff lachte mich schon lange an.
Am oberen Rand wird alles mit einem Gummiband gerafft. Für die Anprobe in der Nacht um halb drei hatte ich das Band nur mit einer Sicherheitsnadel zusammengenommen, um die Länge zu bestimmen. Doch irgendwie hatte ich nachher vergessen, die beiden Enden nochmal zusammenzunähen. Ergebnis: Auf dem Weg zum Ferienhäuschen geriet ich in einen Stau auf der Autobahn. Plötzlich Gelüste auf eine Zigarette... Schachtel fällt mir aus der Hand, ich strecke mich und - PLOPP - die Sicherheitsnadel hat prompt den Dienst versagt und die Bluse hat sogleich den Blick auf meinen BH freigegeben. Und da es dann eh schon wurscht war, hab ich noch im Stau die Bluse ausgezogen und den Gummi wieder reingefriemelt. Diesmal aber mit doppeltem Knoten statt Sicherheitsnadel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11752 seconds with 13 queries