Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose füttern - wie am besten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.04.2008, 19:14
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose füttern - wie am besten?

Hallo,
ich nähe die separaten Futterhosen immer so:
gleicher Schnitt wie Stoffhose, Abnäher schliessen, alles mit der Ovi zusammennähen, oben ein 1 cm breites Bündchen aus Futter ohne Einlage annähen, zum Schliessen nähe ich vorne in der Mitte einen ganz kleinen Haken an und nähe auf der Gegenseite einen Riegel per Hand, der vord. Schlitz bleibt offen, die Kanten dort schlage ich ein bzw. nähe sie so wie bei einer Boxershorts. Das geht alles sehr schnell u. trägt nicht auf.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2008, 23:23
Benutzerbild von fredi504
fredi504 fredi504 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose füttern - wie am besten?

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
und wenn Du die Hose öfter mal durchs Wasser ziehst? Dann kommt sie doch auch wieder in Form.
Was meinst du mit durchs Wasser ziehen? richtig waschen oder einfach nur feucht machen? Hilft letzteres denn tatsächlich ein Kleidungsstück schnell und unkompliziert wieder in Form zu bringen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2008, 23:28
Benutzerbild von fredi504
fredi504 fredi504 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose füttern - wie am besten?

oh, jetzt verstehe ich das mit der separaten Futterhose auch. Ich dachte schon, die hätte oben einen Gummizug wie bei nem Unterrock Aber wenn´s genau der gleiche Schnitt ist, dann kann ja auch oben nix hervorblitzen!

Das wär also wirklich was für Hosen, die man öfters näht...

Ich liebäugel allerdings momentan immer mehr mit dem Doppeln - da kann ja nichts auftragen. Das könnte meiner Meinung nach bei einer separaten Futterhose (oder auch bei eingenähtem Futter) in einer nicht allzu weit geschnittenen Hose schon so sein - vor allem wenn man eh schon kräftige Beinchen hat...

Mal sehen, ich hab sowas noch nie gemacht, aber wird schon schiefgehen...

liebe Grüße
Friederike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2008, 23:45
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose füttern - wie am besten?

Hallo,

es wird wahrscheinlich reichen, wenn Du bis kurz unters Knie fütterst/ doppelst.

Dann biete es sich an, die Webkante des Futters als untere Kante zu nehmen. Man muss nichts versäubern oder säumen, es franst nichts aus und man sieht auch nichts durch.


liebe Grüße

dosine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2008, 11:45
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose füttern - wie am besten?

das hat mir eine Stoffverkäuferin auch mal gesagt und ich habe es so gemacht, allerdings bei einem eingenähten Futter. Ich habe die Angewohnheit, die Hosenbeine beim Sitzen etwas hochzuziehen, um die Knie nicht auszubeulen, dann ist man schnell über die 70cm Grenze hinaus u. das Problem ist nicht gelöst, außerdem haftet der Stoff dann evtl. an den Perlonkniestrümpfen. Die füttere seitdem immer bis zum Innensaum.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06586 seconds with 12 queries