Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zur Zwillingsnadel

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2005, 09:15
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zur Zwillingsnadel

Hallo,

wenn ich mit einer Zwillingsnadel nähe, brauche ich dann eine zweite Garnrolle? Ich frage deswegen, weil meine Nähma nämlich keinen zweiten Garnrollenhalter hat, sondern nur diesen kleinen Nippel, wo man beim Umspulen die Spule draufzwackt-- auf den könnte man zwar gerade noch so eine Garnrolle aufstecken, diese dreht sich dann aber nicht mehr so gut-- oder kann ich eine Spule draufstecken? Ich weiss aber gar nicht, ob diese sich dann vernünftig dreht
*rätsel* Und wie fädel ich dann den zweiten Faden ein?
Und wenn ich einen Stretchstoff im Zickzackstich zusammennähe, wo muss ich dann mit dem Stich die Nahtlinie treffen??
Ihr seht, ich bin irgendwie planlos heute morgen, weiss nur, dass ich einen Baumwollstretchjersey vernähen will, wie es sich gehört-- also stretchig


LG und vielen Dank, cano
__________________
Liebe Grüße,
Stephi

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2005, 09:24
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zur Zwillingsnadel

hallo,
hast du nicht so einen kleinen stift wo du aufstecken kannst? guck mal bei deinem zubehör nach. was hast du denn für maschine. schau mal in die anleitung, da müsste genau beschrieben sein wie du das mit der zwillingsnadel machen musst... einfädeln u.s.w.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2005, 09:56
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zur Zwillingsnadel

Hallo Nofi,

vielen Dank für den Tip mit dem Stift, darüber hatte ich auch schon nachgedacht, allerdings fehlt mir leider das komplette Zubehör zur Maschine (Privileg 1510). Die Anleitung ist jedoch noch da, und dort wird leider die Zwillingsnadel mit keiner Silbe erwähnt, was mich böses ahnen lässt.... wie lange gibt's denn diese Zwillingsnadeln schon, das Schätzchen ist ja nun auch schon bestimmt 12 Jahre alt-- vielleicht ist es deswegen nicht vorgesehen

LG, cano
__________________
Liebe Grüße,
Stephi

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2005, 09:57
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zur Zwillingsnadel

Versteh ich das gerade richtig, du willst mit der Zwillingsnadel normale Nähte zusammennähen???

Die Zwillingsnadel ist nur für Saumabschlüsse an Shirts und so gedacht. Stretchstoff nähst du mit einer Stretchnadel und entweder einem Elastikstich (falls deine MAschine den hat) oder mit einem minimalen ZickZackstich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2005, 10:36
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.438
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zur Zwillingsnadel

was du auch machen kannst, ist die zweite garn rolle in ein glas hinter die maschine zu stellen, den faden über eine wäscheklammer umlenken damit er in etwa dem gleichen winkel einzufädeln geht wie der faden vom garnrollenstift.

dann fädelst du ganz normal ein, erst einen faden und dann den anderen. die spannungsscheiben sind meistens so, dass man einen faden rechts und einen links einfädeln kann, und kurz vor der nadel gibts ja auch noch nen haken, der den faden führt, wenn du dort nur eine "öse" hast, dann führe den zweiten faden dort einfach nicht durch. durch diese trennung verhinderst du, dass die fäden sich verzwirbeln.

grundsätzlich kannst du zwar zickzack mit der zwillingsnadel nähen, aber du musst dabei aufpassten, dass der stich mit der zwilli nich breiter is als das loch in deiner stichplatte is - sonst macht es scrontsch und du hattest mal ne zwilli

im idealfall nähst du die naht dann so, dass die saumkante direkt mitversäubert wird - also zwischen den beiden nadelfäden liegt. auf der unterseite verschlingt sich der unterfaden dann im zickzack und versäubert so die saumkante
wenn nich, kannst du den stoff neben der naht dann auch einfach abschneiden - is ja dann durch die naht fixiert und kann nicht wieder aufgehen.

noch die oberfadenspannung reduzieren, sonst gibts ne wurst und dann kanns losgehen

viel erfolg
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.

Geändert von nagano (19.02.2005 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11573 seconds with 12 queries