Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.03.2008, 21:53
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.377
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

Hallo ,

das hört sich wirklich gut an, da schau ich gerne zu

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2008, 23:05
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.888
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

...und los gehts...

bis auf den bezugsstoff hab' ich alle materialien beisammen (alles aus dem baumarkt).
da ich aber zuerst sowieso ein muster aus pfuirestmüll-stoff probenähe, ist es wurscht und hat noch zeit.

als griff-stiel habe ich statt eines holzstabs einen bambusstab aus der gartenabteilung genommen. der sieht gut aus, hat die richtige stärke und ist ohne bohrung leicht zu montieren, weil er hohl ist.
für spitze und griff habe ich einen holz- und einen bemalten (oder wohl eher bedruckten) porzellan-möbelknopf gefunden. die gefallen mir ganz gut für diesen zweck. die kinderschirme liegen auch schon bereit. ich habe zwei genommen, falls ich einen versemmeln sollte, da die speichen leicht abknicken können, wenn man sie zu sehr biegt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wip-schirm-web.jpg (18,9 KB, 1107x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2008, 23:12
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.888
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

zuerst wird der stoff abgepult und die plastikspitze und der plastikgriff auf harter unterlage (die küchenfliesen haben es überlebt) durch leichte hammerschläge abgelöst.
die endkappen der speichen ließen sich ohne probleme abziehen. da sie auch aus plastik sind, werde ich sie nicht wiederverwenden. ich hab' da schon eine andere idee
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wip-schirm-web2.jpg (19,0 KB, 1111x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2008, 23:26
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.888
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

durch vorsichtiges biegen der speichen bringe ich das eine schirmgestell in eine leichte pagoden-form. das andere gestell ist noch gerade, man kann den unterschied hoffentlich erkennen.
natürlich ist die gerade form auch ok, aber ich finde die pagode interessanter. es wird dadurch allerdings mit dem bezug schwieriger, weil ich den schnitt der segmente dafür nicht einfach abzeichnen kann, sondern anpassen muss.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wip-schirm-web3.jpg (18,8 KB, 1109x aufgerufen)
Dateityp: jpg wip-schirm-web5.jpg (19,0 KB, 1104x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2008, 23:34
lore48 lore48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.519
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm

Hallo Farinelli,
ich bin fasziniert. Toll, dass du den WIP machst.
Liebe Grüße, Lore
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09558 seconds with 13 queries