Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.03.2008, 18:01
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

Genau das habe ich ja gemacht. An den langen Kanten geht das auch sehr gut, aber eben NICHT an den Ecken.

Wie hier schon jemand ganz richtig schrieb, geht das aufgrund der Geometrie nicht. Jedenfalls nicht so einfach, wie es sich anhört. Ich habe ja gestern lange herum probiert, nachdem ich die Geraden sogar schon genäht hatte. SO haut es eben nicht hin.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.03.2008, 18:25
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

Guck mal, so siehts bei mir aus. Da wo der rote Strich ist, treffen die zwei Belegstreifen aufeinander. Hab sie wie schon gesagt erstmal von Hand angenäht und dann mit der Zwillingnadel drübergenäht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Shirt2.jpg (37,4 KB, 121x aufgerufen)
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.03.2008, 18:26
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

So sieht der Ausschnitt aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Shirt1.jpg (26,4 KB, 121x aufgerufen)
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.03.2008, 18:27
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

Und nochmal eine Ecke an der Schulter ohne roten Strich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Shirt3.jpg (32,7 KB, 121x aufgerufen)
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.03.2008, 18:32
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht Ihr die Halsausschnitte bei Shirts?

Aaaaaalso.

Jetzt habe ich´s.

Wer zufällig das Buch "Burda - Nähen leicht gemacht" hat, da gibt es auf S. 139 eine passende Abbildung. Ist wohl für einen spitzen bzw. V-Ausschnitt gedacht, aber das Prinzip ist ja genau dasselbe.

Der Unterschied zu meiner Methode und zur Anleitung im Schnittmuster: Nicht zwei Streifen zuschneiden, sondern die "Ausschnittumrandung" in EINEM Stück zuschneiden. Die Ausschnittkante versäubern (am besten mit der Overlock). Ich hatte mir für die Einlage genau solch eine Schablone gemacht, die könnte ich dann gleich noch mal verwenden.

Dann dieses Stoffstück mit der nicht versäuberten Kante rechts auf rechts an der Ausschnittkante annähen. Damit spart man sich das lästige mit der Hand zusammen gefriemele...
In den Ecken bis knapp zur Naht einschneiden und den alles nach innen umschlagen. Dann von rechts steppen.

Ich werde an erst einmal an einer Probeecke probieren.

Speziell bei diesem Schnitt die "Ausschnittumrandung" wesentlich breiter zuschneiden, als für die Streifen im Schnittmuster vorgegeben. Dier dortigen 3 cm Breite reichen nämlich nicht wirklich, finde ich. Besser wenigstens 1,5 cm mehr.


Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08340 seconds with 13 queries