Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Noch ein paar "technische" Fragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2008, 11:56
Marmelade Marmelade ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Noch ein paar "technische" Fragen

Ich bins schon wieder Wahrscheinich werd ich jetzt noch öfter was fragen, weil ich gerade mit dem Nähen anfange und keine Bedienungsanleitung für meine alte Toyota 4070 hab (also bitte nicht haun)

Also Frage Nr. 1
Gibt es Nähmaschinen ohne Einstellung der Fadenlänge???
Stichart is da, Fadenspannung auch, aber sonst gibts keine Rädchen...
DSC05244.jpg

Frage Nr. 2
Was ist das?
DSC05245.jpg

Frage Nr.3
Und das?
DSC05247.jpg

Vielen Gank für eure Hilfe

LG Marmelade
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2008, 12:00
Benutzerbild von HerZaL
HerZaL HerZaL ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Österreich/Luftenberg
Beiträge: 283
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Noch ein paar "technische" Fragen

Hallo!

bin jetzt zwar auch nicht so der Profi.. aber was meinst du mit Fadenlänge? meinst du die Stichbreite kann das sein?

und ich würde sagen das, dass auf dem 2 bild ein Reisverschlusfussal ist.. wen ich mich nicht ganz täusche.. und das letzte weis ich leider nicht...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2008, 12:01
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.556
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Noch ein paar "technische" Fragen

Hallo,
das erste ist ein Reißverschlußfuß.
Das 2. dürfte eine Abdeckung für den Transporteur sein. Ich bin aber nie dahintergekommen wozu man da Ding braucht und meine Neue hat das nicht.
Da kann man den Transporteur versenken.
Meinst du mit Einstellung der Fadenlänge, die Stichlänge?
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2008, 12:04
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.586
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Noch ein paar "technische" Fragen

Hallo Marmelade (welche Geschmacksrichtung?) nicht böse sein

deine NäMa ist eine Automatische , sie hat nur die Auswahl an Stichlängen die fest vorgegeben sind.

Das Füsschen ist ein Reisverschluss Einnähfuß.

Die weiße Kunstoffplatte ist Transporteur Abdeckplättchen, wenn du Stopfen oder Freihandsticken möchtest.
Deine Maschine hat keine Transporteurabsenkung, dafür ist die Platte.


Hoffentlich konnte ich dir etwas weiter helfen.
l. G
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2008, 12:12
Marmelade Marmelade ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Noch ein paar "technische" Fragen

Ah, vielen Dank! Was es nicht alles gibt... Reissverschlussfuß... jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie man den benutzt.
Mich hat es nur gewundert, weil meine Schwimu die Maschine seit 10 Jahren hat (aber die war davor schon gebraucht) und sie damals 400 Mark gekostet hat und jetzt gibts mittlerweile Nähmschinen für unter 100€ (Quelle) und die haben Knopflochautomatik und eben diese Stichlängen oder -breitenauswahl.
Ne automatische Näma... und was kann die besser? Ich seh darin eigentlich nur Nachteile, weil man damit z.B. kein Knopfloch nähen kann oder gar applizieren. Oder täusche ich mich?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08423 seconds with 13 queries