Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschine ölen- Welches Öl?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.03.2012, 14:23
DMA DMA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maschine ölen- Welches Öl?

Hallo,
ich bin mir da jetzt nicht so richtig sicher aber meine doch das es so ein bestimmtes Öl extra für die Nähmaschinen gibt oder? Wenn ich mich richtig erinnere heißt es sogar auch Nähmaschinenöl und Preislich meine ich 1,99€
Oder habe ich da jetzt was falsch gelesen oder verstanden?

LG
DMA
__________________
VG
DMA

Weil jeder frei sein will!
Rechtsschreibfehler meine sind es nicht, hat bestimmt der Finder mit gebracht um mich zu ä...!

Never stop fighting. And I never will!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.03.2012, 16:05
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.016
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Maschine ölen- Welches Öl?

Zitat:
Zitat von Gypsy-Sun Beitrag anzeigen
Peter, was spricht gegen WD40? Ist es eigentlich egal, welches NäMa-Öl man verwendet oder empfiehlst Du ein bestimmtes?
Gegen WD-40 spricht, daß es sich um eine interessante Mischung aus diversen Inhaltsstoffen handelt, von denen keine nun speziell für Nähmaschinen gedacht ist ...
Keiner weiß, was das Zeug auf Dauer mit den Materialien macht und sauber ausspülen tut sie nachher auch keiner. Der Siff bleibt einfach drin.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.03.2012, 17:55
Benutzerbild von Orchideee
Orchideee Orchideee ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 53
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Maschine ölen- Welches Öl?

Huhu,

danke schon mal für die Antworten, peterle,
jetzt vermisse ich zumindest noch die Antwort, welches Nähmaschinenöl Du empfielst oder möchtest Du Dich da nicht festlegen?
Ich weiss jetzt wenigstens, dass es harz- und säurefrei sein soll und durchsichtig bzw. Weissöl=Paraffinöl sein sollte.
Wenn sprühbar, dann nur mit Röhrchen, so dass es auch an eine bestimmte Stelle exakt dosierbar ist.

Ich habe mich heute getraut und mein Maschinchen mal angeschmissen.
Sie funktioniert (Juhu!! ).
Habe ja kein Vergleich aber für meinen Geschmack war sie recht langsam und wurde dann auch nach ca. 20 Sekunden prompt immer langsamer.
Habe die Maschine dann mal vom Strom getrennt und aufgeschraubt.
Unter der Stichplatte im Freiarm nur ein wenig Flusen sonst nix Besonderes...
sah dann im Arm oben auf den Rädchen, die wohl für die Zierstiche verantwortlich sind, so richtig gelbliche Ölreste...
sprich wohl verharzt/verdickt/verklebt...wie auch immer man das nennt.
(Fotos von der "Restauration" gibts dann in einem anderen Fred)
Bekomme ich die Maschine wieder zum Normal-Funktionieren, indem ich Nähmaschinenöl auf die entsprechenden Punkte nach Anleitung dazugebe oder sollte ich etwas mehr nehmen?
Verdünnt das Öl das Verdickte dann nur oder beseitigt das dann auch die "Verklebungen"?
Doch mit was Anderem als nur Nähmaschinenöl behandeln und wie "spült" frau dann die Maschine sauber?
Was empfehlen die Experten?

GlG
Alexa

Geändert von Orchideee (29.03.2012 um 17:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.03.2012, 19:01
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.016
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Maschine ölen- Welches Öl?

Guckst Du hier:
Nähmaschinenöl harz- und säurefrei
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.03.2012, 22:41
Benutzerbild von foxi_the_daywalker
foxi_the_daywalker foxi_the_daywalker ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Schwelm
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Maschine ölen- Welches Öl?

Hi,

Zitat:
Zitat von Orchideee Beitrag anzeigen
Bekomme ich die Maschine wieder zum Normal-Funktionieren, indem ich Nähmaschinenöl auf die entsprechenden Punkte nach Anleitung dazugebe oder sollte ich etwas mehr nehmen?
Verdünnt das Öl das Verdickte dann nur oder beseitigt das dann auch die "Verklebungen"?
Doch mit was Anderem als nur Nähmaschinenöl behandeln und wie "spült" frau dann die Maschine sauber?
reines Nähmaschinenöl entfernt das Harz nicht. Eigentlich müsste man alles ordentlich mit Lösungsmittel reinigen. Dafür eignet sich Petroleum sehr gut. Riecht zwar wie Benzin, ist aber gut. Falls man nicht Reinigen möchte, kann man etwa 5%-10% Petroleum mit Nähmaschinenöl verwenden. Dann nimmt man immer mehr als genug davon zum Ölen und wischt alles überflüssige weg. Dadurch wird immer etwas von dem Harz entfernt.
(Reinigungs-)Petroleum ist nicht das gleiche wie Lampenöl.

Bis denn
Foxi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43682 seconds with 12 queries