Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2008, 14:28
Benutzerbild von Ute71
Ute71 Ute71 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Beiträge: 86
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Hallo,

ich habe 2 Mädels die zum Kunstturnen gehen. Die Anzüge sind sehr teuer. Darum möchte ich dieAnzüge zum Training gerne selber nähen.

So, jetzt habe ich den Burda-Schnitt, der ist schlichtweg Schrott. Der Anzug passt nicht.

Es gibt Jalie Schnitte und Kwik Sew. Auch bei Lekala ist ein Anzug drauf.

Welcher Schnitt passt nun wirklich?


Vielen Dank schon mal für die Hilfe

Ute
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2008, 14:55
Benutzerbild von salbers
salbers salbers ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2006
Ort: Sterley
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Hallo Ute,

ich weiß zwar nicht ob es genau das ist was Du suchst aber in der Ottobre Frühjahr 2007 ( 1 / 2007 ) ist der Schnitt von einem Turnerinnenbody und einer von einem Balettbody.

Ich denke unter www.ottobredesign.com kannst Du Dir die Zeitschrift mit den Schnitten anschauen.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß Svenja

P.S. Du kannst Die älteren Zeitschriften dort natürlich auch bestellen.

Geändert von salbers (27.03.2008 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2008, 15:20
traumfee traumfee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: Augsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Hi Ute,

ich nähe auch für mein Mädel die Anzüge.

ich habe mir die Jalie-Schnitte angepasst, d.h. ich habe sie gut vermessen und habe damit dann mit einigem hin und herspringen in den Größen, den Schnitt erstellt. War nicht so schlimm wie es sich anhört .

Allerdings ist es auch wichtig, das Du bi - elastische Stoffe nimmst.

Wenn Du mehr wissen willst, schick mir eine PN.

Gruß
Alexandra
__________________
http://www.cosgan.net/images/kao/engel/g010.gif
Der Traum ist der beste Beweis dafür, daß wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind, wie es scheint.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2008, 17:01
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Hallo Ute,
Ich hab den Kwiksew Schnitt genommen - und der paßt super!
Ist aber sicherlich auch Figurabhänig - wichtig ist denke ich dass du das ganze einfach gut ausmißt bzw. auch einen guten bielastischen Jersey hast - dann sitzt er automatisch besser.
Gruss,
Katja
__________________

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich ist das Unmögliche getan - Franz von Assisi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2008, 17:11
Klaudia Klaudia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 15.423
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Turnanzug für Kunstturnen- welcher Schnitt passt wirklich?

Hallo,
ich nähe die Trikots fürs Ballett immer selbst. Habe einen guten Schnitt von neue Mode,aber die vorher genannten sind auch ok. Welches Material hast Du benutzt. Bei Tanzsport Giffels bestelle ich, die haben Super Lycra Stoffe in "Profiqualität". Auch Alte Trikots auftrennen und als Schnittmuster verwenden klappt prima. Für die Ausschnitte benutze ich Badegummi,und dann mit der Zwillingsnadel absteppen, für alle anderen Nähte die Overlock(dadurch nicht soviel Nahtzugabe)
Viel Erfolg
Klaudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06681 seconds with 12 queries