Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



China Shirt von schnittquelle.de

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.03.2008, 16:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.605
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: China Shirt von schnittquelle.de

Jau,

das gleiche Problem hatte ich auch. Die vordere Kante wurde durch das Säumen weiter, trotz aller Hilfsmittel wie Soluvlies und Stretchstich, und kippte dann nach vorne. Ich habe sie dann mit Gummi von Hand ein bisschen eingekräuselt... Sieht jetzt anders aus als das Original, aber auch sehr gut

Beim nächsten Mal würde ich es so machen, dass ich zuerst die Kante säume, und dann erst die Ärmel dran nähe, und die Kante dann schräg verlaufend ein Stück weiter innen nähen, so dass genug Zug beim Tragen drauf ist; so wie auf dem Bild anbei. Ich hoffe, es ist verständlich? - Zu dumm, dass mir das erst jetzt wieder eingefallen ist...

Liebe Grüße
Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ausschnitt_kr.jpg (13,6 KB, 256x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2008, 17:03
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.260
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: China Shirt von schnittquelle.de

Ja, das ist verständlich, aber ich wollte die nächsten Shirts nur noch mit Rollsaum "rumgehen"; da würde das Säumen der Kante weg fallen.
Jetzt werde ich es wohl nochmal trennen und vorne mit Pfalzgummi arbeiten. (Oder komplett rund rum, ohne Trennen? *grübel*)
Die Art vom Schnitt her gefällt mir wirklich gut, weil man schön kombinieren kann - wenn das mit dem Ausschnitt nicht wäre.

Wie kann ich es denn machen, damit es mit dem Rollsaum dann auch gut sitzt?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2008, 17:13
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.605
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: China Shirt von schnittquelle.de

Jo,

genau wie ich vorher schrieb - erst rollsäumen, dann die Ärmel drannähen. Und dann eben vorher abstecken, bis es sitzt, dann erst nähen

Wenn du mit Falzgummi arbeitest, nimmt man das ja kürzer als den Ausschnitt und dehnt es beim Annähen, wie üblich. Dadurch kann man das Ausleiern natürlich auch verhindern. Das kannst du dann auch erst hinterher annähen; und wenn du willst, auch den kompletten HalsAusschnitt mit einfassen. Ganz, wie du lustig bist

Ich finde den Schnitt auch ganz toll, weil der Ausschnitt mal was anderes ist; kann flott oder schick gestylt werden. Und durch die Raglanärmel auch so flott zu nähen

Deine zweifarbige Kombi gefällt mir übrigens seeehr gut!

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2008, 17:43
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.260
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: China Shirt von schnittquelle.de

Zitat:
Jo, genau wie ich vorher schrieb - erst rollsäumen, dann die Ärmel drannähen. Und dann eben vorher abstecken, bis es sitzt, dann erst nähen
Das werde ich jetzt auch so machen (wobei ich lieber alles durchweg rollsäume) - und weil ich faul bin, gleich die Änderung im Schnitt umsetzen, damit ich beim nächsten Mal gleich passend zuschneiden kann.
Danke, Kerstin, Du hast mir wirklich sehr geholfen!!

Zitat:
Deine zweifarbige Kombi gefällt mir übrigens seeehr gut!
Danke! Ich bin da grad auf den Geschmack gekommen. Weil ich den Bilbao bekam und auch in Kombi genäht habe. Sonst hätte ich mir wohl auch nie im Leben zu solchem Preis einen Schnitt in einer einzigen Größe geholt. Und heute sind 3 Meter schwarzer Jersey von Buttinette angekommen - Nachschub für die Süchtige (Lässt sich damit aber auch supergut kombinieren.)

LG Ines
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2008, 19:21
Benutzerbild von sehwin
sehwin sehwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: China Shirt von schnittquelle.de

Hallo Ines,
das gleiche Problem hatte ich bei diesem Schnitt auch und habe den Schnitt dann wie von Kerstin beschrieben geändert. Jetzt passt es super.
Ich habe den Schnitt auch noch etwas verlängert um eher so eine Art Longshirt zu erhalten. Hat auch gut geklappt.
Im Moment überlege ich noch ob sich der Schnitt nicht irgendwie als Umstandsshirt umbauen lässt.

Gruß
Arlett
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13242 seconds with 13 queries