Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


aufgesetzte Tasche mit Klappe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.03.2008, 14:37
harissa harissa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: aufgesetzte Tasche mit Klappe

Ihr seid super und wieder so schnell!

Also:
wie Ihr das beschrieben habt haette ich die Anleitung auch verstanden. Ich habe einen mittelstarken Leinen der bei der Klappe doppelt ist und eine Einlage dazwischen auf die ich auch nicht verzichten will. Wenn ich also die Klappe aufnaehe und runterklappe, habe ich dann sechs Lagen Stoff aufzusteppen und das ist so wulstig. Koennte ich die Klappe auch rundherum verstuerzen, also kleines Loch offen lassen, wenden, ringsum schmal steppen und direkt mit der Spitze nach unten ueber der Tasche aufsteppen? Oder ist das fachlich total unkorrekt.

Jetzt faellt mir gerade auch noch was ganz anderes ein. Ich scheide einfach die Nahtzugaben von der Einlage und der unteren Seite der Klappe an der oberen Stoffkante ab und mache dann so weiter wie Ihr auch beschrieben habt. Das sollte funktionieren und nicht auffallen. Was meint Ihr?

LG Silke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2008, 14:56
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: aufgesetzte Tasche mit Klappe

Zitat:
Wenn ich also die Klappe aufnaehe und runterklappe, habe ich dann sechs Lagen Stoff aufzusteppen und das ist so wulstig.
Da du die Klappe erst mit o,5 cm Abstand aufnähst und dann, nach dem "Schließen der Tasche", mit 0,8- 1 cm absteppst, hast du NICHT diese Wulst. Wichtig ist wirklich, dass beim 2. Mal steppen der Abstand größer ist, damit du auch nicht mehr die Kante von innen siehst und nicht so viele Stofflagen hast.

Zitat:
Jetzt faellt mir gerade auch noch was ganz anderes ein. Ich scheide einfach die Nahtzugaben von der Einlage und der unteren Seite der Klappe an der oberen Stoffkante ab und mache dann so weiter wie Ihr auch beschrieben habt. Das sollte funktionieren und nicht auffallen. Was meint Ihr?
Das würde ich lieber nicht machen, dann doch eher den anderen Vorschlag. Ich denke, es spricht nichts dagegen, wenn du die komplette Klappe verstürzt (Wendeöffnung nicht vergessen) und sie dann auf den Stoff nähst.

Hauptsache das Ergebnis stimmt!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2008, 15:29
Benutzerbild von abendfrieden
abendfrieden abendfrieden ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Rottenburg
Beiträge: 15.007
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: aufgesetzte Tasche mit Klappe

Wenn Du die Klappe rundherum verstürzt hast du doch genausoviel Stoff. Da ist die Variante offen auf nähen und dann herunterklappen genauer, und du hast beim etwas breiterem Absteppen nur die Hälfte Stoff. So wird in der Industrie auch gearbeitet.
Gruß Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07873 seconds with 12 queries