Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.03.2008, 23:32
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Guten Abend Mädls!

Dieses Wochenende hab ich ganz motiviert an dieser Wickelbluse in Gr. 34 aus einer Easy Fashion gearbeitet: http://www.burdafashion.com/de/Magaz...7-1333699.html
Am Bild ist zwar ein Kleid zu sehen, ich hab aber die kurze Version - eine Bluse - daraus gemacht.

Unten könnt ihr das fertige Produkt sehen, es ist schrecklich geworden!
1. Die Anleitung hat mich schonmal viele Nerven gekostet. Zweimal steht rechts auf rechts nähen, obwohl es links auf links heißen muss, außerdem passen die Ärmelteile nicht ganz zusammen und die einzuhaltenden Armkugeln werden auch ungleich.
2. Die Ausschnittkanten sollen mit Formband gefestigt werden, bei mir leierten sich die Kanten aber nach dem Aufbügeln aus (war aber kein Vlieseline Marken-Band, aber aus einem Fachhandel) und wellen sich ganz furchtbar, hängen richtig weg, am Foto siehts nur halb so schlimm aus, in Wirklichkeit sieht man fast bis zum Nabel runter.
3. Aufgrund meiner kleinen Körpergröße hab ich auch einen kurzen Oberkörper, deshalb ist das ganze Teil oberhalb des Gürtels zu lang und wölbt zusätzlich.

Mir tut es so leid um diese Bluse, sie würde mir so gefallen.
Kann ich wenigstens den welligen Ausschnitt irgendwie ein wenig beheben, hat da jemand eine Idee? Bitte, bitte, das wäre super!

Liebe Grüße Fia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (19,0 KB, 648x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (18,8 KB, 648x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (14,6 KB, 649x aufgerufen)
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.03.2008, 23:45
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Mir ist es schon mal ähnlich gegangen mit einem Burda-Wickelshirt. Ich habe einen Gummifaden in den Ausschnitt gezogen. Den habe ich soweit angezogen, dass der Ausschnitt gut saß und sich nicht kräuselte. Ich hatte allerdings kein Formband aufgebügelt. Aber probieren würde ich es an deiner Stelle trotzdem.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2008, 23:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Also auf dem Bild sieht es so schlimm gar nicht aus... Wickelteile sind immer etwas lässig.

Du kannst am Ausschnitt mal versuchen, einen Gummi leicht gedehnt anzunähen. Entweder einfach transparenten Dessousgummi oder noch mal aufmachen, schmalen (5mm) Unterhosengummi annähen und den Saum wieder nähen.

Allerdings sind echte Wickelteile immer etwas "einsichtig"....

Ausdehnen darf sich der Stoff beim Bügeln nicht, es sei denn, du hast ihn gedehnt. Formband ist ein spezielles Band, das eine Reihe Kettstich drauf hat, meines Wissenes gibt es das so nur von Vlieseline, wenn du ein Kantenband verwendet hast, dann ist das leicht zu steif und der Ausschnitt steht ab.

Wenn du kleiner bist als vorgesehen, dann mußt du im Schnitt schon kürzen, sonst kann es natürlich nicht passen. Dazu vergleichst du deine Maße mit der Rückenlänge und der vorderen Länge aus der Maßtabelle. Ich versuche beim Kürzen nur unterhalb des Armausschnittes (aber oberhalb der Taille) zu kürzen, damit ich den Ärmel nicht ändern muß... Je nach dem wie klein du bist und wie deine Proportionen sind kommst du um Änderung an Armausschnitt und Ärmel jedoch nicht herum...

Und die Sache mit der Armkugel einhalten... ist Übungssache. Das wird beim nächsten Mal bestimmt besser!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2008, 23:48
Benutzerbild von Satori
Satori Satori ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Hallo Fia!
Das ist ja wirklich schade!
Vielleicht könntest Du in den Tunnel der Ausschnittkante ein ganz dünnes Hutgummi einziehen und ein bißchen einhalten? Auf der langen Strecke würde man das wahrscheinlich nicht merken. Wenn sonst gar nichts geht würde ich eine "normale" Bluse draus machen. Ärger Dich nicht zuuu dolle ;-) Deine Sachen sind sonst immer super-schön :-)
Liebe Grüße,
Satori
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.03.2008, 23:59
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Miese Passform von Wickelbluse - Hilfe!

Danke für eure Antworten!

@barbarissima: Dieser Tipp klingt super, danke, aber wo genau nähe ich denn den Gummi am Anfang und Ende an? Das muss ich wahrscheinlich auf der linken Seite mit der Hand machen oder, sonst sieht man die Stiche ja auf der rechten Seite?

@novak: Ich weiß, am Foto siehts gar nicht schlecht aus , aber glaub mir, in Wirklichkeit kann jeder meine Körbchengröße sehen .
Einen Kettfaden hatte mein Band nicht und steif ist es auch, dann wars wahrscheinlich ein Nahtband, aber leider ist dieses Fachgeschäft nicht sehr kompetent und ich kenn mich halt auch nicht aus , deshalb hab ichs genommen.
Zum Schnitt ändern bin ich mangels Erfahrung noch nicht bereit, aber ich denke, unterhalb des Ärmels zu kürzen könnte ich nächstes Mal probieren, danke!

@Satori: Danke für dein liebes Kompliment!!!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09058 seconds with 13 queries