Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Stoffhosen WIP-VERSUCH;-)...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 05.04.2008, 15:10
Benutzerbild von Sommerregen
Sommerregen Sommerregen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: NRW
Beiträge: 34
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffhosen WIP-VERSUCH;-)...

Zitat:
Also muss ich das linke vordere Bundteil umdrehen,im Prinzip wie beim rechten Teil und dann einfach in Nahtbreite ansteppen?
Ja, genau.

Zitat:
Nur was ist mit dem 5cm was ich offen lassen musste bei den Beinen zusammen nähen?
Die Bundteile werden nur oben an die Hose gesteppt, wenn du den hinteren Bund angsteppt hast werden, die Bundteile alle nach oben geklappt und die offene Seitennaht und der Bund geschlossen.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.04.2008, 15:28
Benutzerbild von Sommerregen
Sommerregen Sommerregen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: NRW
Beiträge: 34
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffhosen WIP-VERSUCH;-)...

Hab deinen zweiten Beitrag zu spät gesehen.

Ja, du schneidest an der roten Linie ab, aber bei beiden linken vorderen Bunden (schreib man das so?), nicht beim rechten.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 10.04.2008, 13:49
Benutzerbild von Flipi
Flipi Flipi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Vogtland
Beiträge: 382
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffhosen WIP-VERSUCH;-)...

So,nun gehts hier mal weiter.Nachdem ich den vorderen linken Bund zurechtgeschnitten habe,habe ich ihn angesteckt und in Nahtbreite gesteppt


Dann auf 5mm zurückschneiden(also die NZG)



Dann habe ich den hinteren Bund ebenfalls gesteckt und in Nahtbreite gesteppt.Dann hab ich die Hose rechts auf rechts(so gut es geht)gelegt und die Naht vom vorderen Bund,hinteren Bund und die 5cm offengelassene Beinnaht zugesteppt-hoffe ihr versteht mich



Dann kommen die Riegel.Rechts auf rechts in Nahtbreite absteppen,oben offen lassen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.04.2008, 21:29
Benutzerbild von Flipi
Flipi Flipi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Vogtland
Beiträge: 382
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffhosen WIP-VERSUCH;-)...HELP

kann mir mal jemand bitte helfen?Ich sehe das mit dem Bund doppeln absolut net einIch näh ja den Bund ohne verstärkung-ist ja nur ne ÜbungshoseSo und da steht nun geschrieben

12. Bund doppeln
An den unverstärkten Bundteilen
die Seitennähte steppen. Nahtzugaben
auseinanderbügeln. Den unverstärkten
Bund rechts auf rechts auf
den verstärkten Bund legen, obere
Kanten und vord. Kanten aufeinanderstecken,
dabei am rechten vord.
Bundende die Zugabe der Ansatznaht
noch einmal nach unten legen.
Vom verstärkten Bund aus steppen
(19). Nahtzugaben zurückschneiden,
an den Rundungen einschneiden, an
den Ecken schräg abschneiden

Hoffe,ihr könnt mir helfen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06392 seconds with 12 queries