Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Lineal für Schnittmuster Veränderung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2008, 00:21
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage Lineal für Schnittmuster Veränderung

Hallo!

Ich bin gerade mal wieder dabei ein Schnittmuster in der Größe zu verändern (um 2-3 Nr. zu vergrößern).

Eigentlich klappt das immer ganz gut, aber es tritt immer wieder das selbe Problem auf und ich würde es so langsam gerne mal dauerhaft lösen!

Und zwar geht es um den Armausschnitt und oft auch um den Halsausschnitt. Es gibt doch mit Sicherheit eine Norm/Formel oder was auch immer, wonach diese berechnet werden. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß jeder Designer bei jedem neuen Schnittmuster sich dies neu überlegt!!

Ich habe das Schneider-Kurvenlineal von Lutterloh hier zuhause, aber das kann ich anlegen wie ich will, da paßt einfach eine Möglichkeit!!
In diesem speziellen Falle geht es um einen sogenannten Jumper (Kleid unter dem ein Hemd oder T-shirt getragen wird).

Oder wäre in solchen Fällen dieses Kurvenlineal das Richtige?!?! Ich würde es mir wohl kaufen, aber ungern nur um es zu probieren!!!

Hier hat doch bestimmt die Eine oder Andere von Euch den "Durchblick" und kann mir helfen!!!

Vielen Dank schonmal im voraus
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2008, 09:43
Benutzerbild von Salsabil
Salsabil Salsabil ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 1.673
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Lineal für Schnittmuster Veränderung

Guck dir mal das
Prym Schneiderlineal an,
die Hobbyschneiderin hat es auch hier irgendwo im Forum vorgestellt, ein ganz gescheites Werkzeug, auch für die Kurven, allerdings Kostenpunkt bei <40 Euro.
LG S
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2008, 09:44
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lineal für Schnittmuster Veränderung

Bei der Aufstellung des Schnittes sind bestimmte Maße vorgegeben; das Ärmelloch selbst wird aber freihand eingezeichnet. (keine feste Kurve!) Ein großes Kurvenlineal ist dabei sehr hilfreich. Die Alternative: Im Schreibwarenladen gibt es veränderbare "Kurvenschlangen", die kannst du dir so hin biegen, wie du sie brauchst und kosten auch nicht viel (ca. 5 €).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2008, 09:56
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lineal für Schnittmuster Veränderung

Guten Morgen

so eine Kurve habe ich auch, das ist sehr praktisch.

lg
silvi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2008, 09:56
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lineal für Schnittmuster Veränderung

Zitat:
Zitat von prinzessin3582 Beitrag anzeigen
Bei der Aufstellung des Schnittes sind bestimmte Maße vorgegeben; das Ärmelloch selbst wird aber freihand eingezeichnet. (keine feste Kurve!) Ein großes Kurvenlineal ist dabei sehr hilfreich. Die Alternative: Im Schreibwarenladen gibt es veränderbare "Kurvenschlangen", die kannst du dir so hin biegen, wie du sie brauchst und kosten auch nicht viel (ca. 5 €).
Das Ärmelloch wird FREIHAND gezeichnet
Das würde allerdings erklären, warum 90 % der Ärmel nicht in die Ärmellöcher passen.



LG
Nadelienchen

Geändert von Nadelienchen (20.03.2008 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06728 seconds with 12 queries